hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jan 2004, 18:36
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

monitorbild verzogen


ich habe hier zwei hard-, software- und altersmässig identische pcs stehen (win2000). nun ist das monitorbild des einen pcs plötzlich verzogen. d.h. die auflösung und die monitorgeometrie sind bei pc1 und pc2 gleich, aber bei pc2 ist das bild nun breiter und schaut v.a. links über den rand hinaus. ich habe mal testeshalber die monitore getauscht und dabei festgestellt, dass es nicht an der software oder der grafikkarte liegen kann, sondern am bildschirm. kann dies ein zeichen sein, dass die eine röhre vielleicht bald hinüber ist? oder woran kann das liegen?

dank&gruss. gremlin Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
28. Jan 2004, 20:19
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #67851
Bewertung:
(541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

monitorbild verzogen


Hi,
ja ja....der Moni haucht so langsam sein Leben aus:((

ging mir ähnlich:))

erst knisterte es öfters mal...
dann floppte mal das Bild nach innen...wie im Film Tron!
dann knackte es....und er war unscharf...

nun....wackelt es ab und zu...so 4 Millimeter nach links und rechts...

ich denke, ich kann schon mal den Bestatter anrufen:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#67838] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jan 2004, 20:40
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #67859
Bewertung:
(541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

monitorbild verzogen


hi gpo

ganz so schlimm ist es bei mir nicht. soweit ich weiss, tut der monitor ganz ordentlich, einzig das plötzlich verzogene bild ist nicht ganz okay... kann das auch andere gründe haben? ich meine, das phänomen an einem anderen pc auch schon gesehen zu haben, dessen monitor - obwohl schon ziemlich betagt - gehalten hat und gehalten hat und...

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#67838] Top