hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
17. Jul 2003, 18:51
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(851 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mov in swf konvertieren?


Gibt es nicht ein Tool mit welchem quicktime-movs in swf-files konvertiert werden kann?

Weiss jemand etwas davon? Top
 
X
hmaus  M 
Beiträge: 692
18. Jul 2003, 20:04
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #44328
Bewertung:
(851 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mov in swf konvertieren?


Hallo,

nein, so gesehen kannst Du das nicht umwandeln. Eine Quicktime mov ist eine Animation, die aus Bitmap-Bildern aufgebaut ist. Flash ist primär ein Vektor-Animationsprogramm. Daher keine Konvertierung.

Nun kenne ich Deine Anwendung nicht, die hinter Deiner Frage steht, daher nun einige Möglichkeiten, es trotzdem zu tun ;-)

1. Du brauchst ein paar Bilder aus dem Quicktime um diese innerhalb der swf abspielen zu können.

Dann kannst Du aus Quicktime Einzelbilder expotieren lassen (am besten automatisch durchnummeriert) und importierst diese nach Flash. Flash wird dann diese als zusammenhängende Sequenz erkennen und hintereinander als Bild-für-Bild Animation in Deine Zeitleiste platzieren. Wir nach einigen Bildern recht groß.

2. Du möchtest ein Video innerhalb von Flash positionieren oder das Video in ein swf umwandeln.

Das geht ab Flash MX, indem Du eine neue Flash Datei anlegst und in diese das Video importierst. Daraufhin solltest Du einen Konvertierungsdialog bekommen, bei dem Du mit Hilfe von Sorenson Spark Komprimierung (Achtung: Bilder werden als "Bitmap" Film eingebunden => hohe größe gegenüber reiner Vektoranimation) diesen Film in eine FLV konvertierst und somit auf Deiner Bühne platzierbar ist. Export wie gewohnt als Flash, jedoch nur für den Flash Player 6.

Gruß,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#44164] Top