hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
gluzi
Beiträge: 22
20. Dez 2003, 16:39
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mpg-Filme zusammenhängen?


Hallo zusammen

Ich habe eine grosse Sammlung von mpg-Filmchen (von der Digitalkamera), welche ich in iMovie importieren möchte. Gibt es eine Möglichkeit, 20 - 30 Filme (automatisch) aneinander hängen zu lassen, damit diese nachher nur als ein Film angezeigt werden? Wnn ich in iMovie mit 200 "Filmchen" hantieren muss, ist dies sehr mühsam.
Für die Sound-Files gibt es da mit Amadeus die Möglichkeit, Files aneinander zu hängen. Gibt es dies auch für Filme?

Vielen Dank für alle Antworten

Gluzi Top
 
X
OliSch
Beiträge: 908
21. Dez 2003, 18:00
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #63272
Bewertung:
(539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mpg-Filme zusammenhängen?


Hallo

Ich persönlich würde die Filmchen zuerst auf die HD nehmen. Dann alle gleichzeitig in iMovie importieren. Da kann man auch einstellen, dass die Clips direkt in die Zeitleiste aufgenommen werden statt ins Clipfenster.
Ist es denn eine digitale Video-Kamera oder eine Photokamera mit der Möglichkeit, kurze Sequenzen zu filmen?

Grüsse
Oli
als Antwort auf: [#63210] Top
 
gluzi
Beiträge: 22
21. Dez 2003, 22:28
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #63277
Bewertung:
(539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mpg-Filme zusammenhängen?


Vielen Dank für dein Tipp!

Immerhin muss ich so nicht alle Clips einzeln in die Zeitleiste ziehen.
Ich mache diese Filmchen mit einer digitalen Fotokamera (Sony MVC CD1000).
Ich wollte die Filmchen eben zusammenhängen, damit mein Projekt nicht aus 210 einzelnen Clips besteht - mein Compi raucht schon fast...

noch einmal herzlichen Dank

Gluzi
als Antwort auf: [#63210] Top