hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
27. Sep 2003, 17:01
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mpg filme auf osx


hi, habe 2 macs.
einmal mit system 9.2 und einmal mit 10.2.6. ich kann auf system 9.2 mit quicktime einen mpg film ansehen, und mit osx funzt das einfach nicht. habe bereits alle updates getätigt aber es geht einfach nicht, erhalte jedesmal eine fehlermeldung das eine komponente fehle, aber was für eine gibt es nicht an.

kann mir da jemand weiterhelfen?

vielen dank
gruss
pagsma Top
 
X
donkey shot
Beiträge: 1416
27. Sep 2003, 21:02
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #52544
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mpg filme auf osx


Ich hatte das Problem immer mit einem avi-Film und habe jetzt endlich ein Programm gefunden, das anscheinend fast alles abspielt:

http://www.versiontracker.com/...oreinfo/macosx/16623

heißt mPlayer OS X und ist ne Betaversion, funktioniert aber.

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#52536]
(Dieser Beitrag wurde von donkey shot am 28. Sep 2003, 12:25 geändert)
Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2531
28. Sep 2003, 01:10
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #52559
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mpg filme auf osx


mit dem hier geht bei mir jetzt .avi mit Quicktime...
http://www.divx.com/divx/mac/

sollte auch mit .mpg funktionieren..


gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************
als Antwort auf: [#52536] Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
29. Sep 2003, 09:40
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #52648
Bewertung:
(1159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mpg filme auf osx


Ich würde auch den mPlaxer OSX empfehlen. Ansonsten den vlc media player unter http://www.videolan.org/

Wenn du Filme per E-Mail weiterleitest, speichere den Film zuerst auf dem Desktop und erstelle dann eine neue Nachricht, wo du dann den gespeicherten Film anhängst.

Wenn du ein Mail mit einem Film nur weiterleitest, kann der Empfänger/MacUser den Film nicht anschauen ---> Fehlermeldung bezüglich Komponenten. Keine Ahnung wieso, aber wir haben es mal so getestet.

Weiss das hier jemand, wieso das so ist?



Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#52536] Top
 
X