hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
inot
Beiträge: 67
30. Jul 2003, 12:27
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


Hallo an alle,

in InDesign taucht bei mir (Windows 98 InDesign 2.0) folgendes Problem auf:

wenn ich eine Fläche mit Farbe fülle (oder auch Schwarz) - egal ob Vollton oder prozentual abgeschwächt - sieht ma Bildschirm immer alles richtig aus.
Beim Ausdruck kommt abber prinzipiell auf jeder UNGERADEN Seite ein Rahmen in Schwarz (geschätzte Stärke ein halber Punkt) beim Ausdruck.

Sämtliche Einstellmöglichkeiten (z.B. Kontur) sind kontroliiert und richtig.

Drucke ich die Seiten als PDF (in InDesign erstellt) aus erscheint der Rahmen nicht.

so what?

Gruß toni Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5110
30. Jul 2003, 13:07
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #45616
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


Hallo Toni,

meine Arbeitskollegin hat ein ähnliches Phänomen. In einer Datei scheinen die Hilfslinien auf druckend zu stehen, so dass sie im Ausdruck immer als feine Linien zu sehen sind.

Daher meine Frage: sind auf der Seite an dieser Stelle Hilfslinien?

Ich weiß allerdings nicht, wie man Hilfslinien auf druckend stellt bzw. die Funktion wieder deaktiviert.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#45608] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
31. Jul 2003, 00:13
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #45687
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


Hilfslinien können im Druckdialog unter "Allgemein" und dort unter "Optionen" auf druckend gestellt werden.


Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#45608] Top
 
inot
Beiträge: 67
31. Jul 2003, 21:28
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #45817
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


Vielen Dank für die Antworten - leider helfen sie mir nicht unbedingt.

Zu Jens - ja, es sind Hilfslinien auf der Seite und auch speziell um die Objekte - und die Option Hilfslinien drucken ist nicht markiert.

Komme ich wirklich nicht um den Umweg PDF herum?

Das Problem ist zweigeteilt - WENN der Fehler auftritt - und das ist nicht in jedem Dokument der Fall - dann nur immer auf der ungeraden Seite.

Mittlerweile hab ich die Seiten mit den Fehlern auch neu gebaut - mein Rechner lacht sich schief. (Wenn der wüßte, dass ich Karate kann ;-))))) ).

Danke erstmal Toni
als Antwort auf: [#45608] Top
 
Torsten Keuhne
Beiträge: 219
1. Aug 2003, 07:35
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #45835
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


Sind denn auf den betreffenden Seiten Transparenzen vorhanden?

Gruß Torsten
als Antwort auf: [#45608] Top
 
inot
Beiträge: 67
1. Aug 2003, 13:15
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #45864
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


Hi Thorsten,

nein, keine Transparenzen.

Gruß toni
als Antwort auf: [#45608] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
2. Aug 2003, 20:41
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #45943
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


Ich weiss, dass es mit 2.0 solche Probleme gab. Ich nehme aber an, dass bei Dir schon die aktuellste Version 2.02 im Einsatz ist?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#45608] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
2. Aug 2003, 21:55
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #45948
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


Hallo Häme,

danke, nein ich hab noch Version 2.0 drauf. Lohnt sich das Update?
Unterrichte das Programm in der Schule und bräuchte es dann für 24 Rechner - momentan.

Noch 'ne Frage - muss ich die Updates in ihrer zeitlichen Reihenfolge aufspielen oder kann ich gleich von 2.0 auf die neueste Version wechseln?
Hab hier im Forum schon so etwas ähnliches gelesen.

Danke und Gruß
Toni
als Antwort auf: [#45608] Top
 
Dierk
Beiträge: 18
3. Aug 2003, 22:38
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #45986
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


meines Wissens nach setzt das Update auf 2.0.2 die Version 2.0.1 voraus. Beide Updates (2.0.1 und 2.0.2) sind kostenlos über die Adobe-Homepage zu beziehen.

Gruß
Dierk
als Antwort auf: [#45608] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
4. Aug 2003, 23:57
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #46117
Bewertung:
(1074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

mysteriöse Ränder


Ja, ich würde das Update in dem Fall unbedingt machen. Du musst ja bloss einmal downloaden und kannst es dann für alle Rechner brauchen.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#45608] Top
 
X