hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
poohh
Beiträge: 175
12. Feb 2003, 16:32
Beitrag #1 von 19
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


halloechen,

jetzt war ich ganz stolz auf meinem g4 os 10.2.3 installiert zu haben. nach zwei tagen arbeit unter os 9.2 passiert folgendes:

ich boote unter os X, es erscheint ein grauer monitor mit dem apfel. dann kommt leider nichts mehr. auch nicht dieser nette sich drehende strahlenkreis.

was ist das? wie bewege ich den rechner wieder zum booten?

poohh (deshalb heiss ich so...) Top
 
X
Kalle
Beiträge: 130
12. Feb 2003, 17:02
Beitrag #2 von 19
Beitrag ID: #24460
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


Von CD starten und Disk Utilities starten u. reparieren?
______
Kalle

http://www.netzkunstkg.de
als Antwort auf: [#24450] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Feb 2003, 17:06
Beitrag #3 von 19
Beitrag ID: #24461
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


zugriffsrechte hab ich repariert, volume war ok, booten tut er trotzdem nicht! :o(
als Antwort auf: [#24450] Top
 
Kalle
Beiträge: 130
12. Feb 2003, 17:13
Beitrag #4 von 19
Beitrag ID: #24466
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


Schon mal Starten mit apfel+S probiert? Dann fsck -y solange bis keine Fehler mehr gemeldet werden und dann "reboot". (Bei fsck -y beachten, dass die amerik. Tastaturbelegung nun gilt, also deutsche Tastatur fsck ßz eingeben)
______
Kalle

http://www.netzkunstkg.de
als Antwort auf: [#24450] Top
 
poohh
Beiträge: 175
12. Feb 2003, 17:18
Beitrag #5 von 19
Beitrag ID: #24467
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


mit apfel-s bootet er leider genausowenig!
als Antwort auf: [#24450] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
12. Feb 2003, 17:24
Beitrag #6 von 19
Beitrag ID: #24468
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


mit der shift-taste kann man einen safe-mode starten. wenn das klappt, hast du troubles mit extensions.
dann löscht du mal folgende files:
"/System/Library/Extensions.kextcache"
und
"/System/Library/Extensions.mkext"

das sind die cache-files für den start der extensions.

die obigen files kannste auch mal gleich von os 9 aus löschen.

und wenn du gleich mal dabei bist:
"/System/Library/Caches"
"/Library/Caches"

auch gleich löschen...


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#24450] Top
 
poohh
Beiträge: 175
12. Feb 2003, 17:36
Beitrag #7 von 19
Beitrag ID: #24470
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


die dateien habe ich alle gelöscht,
der rechner bootet nicht. bei dem apfel ist schluss. egal was ich drücke.

nochwas. wenn ich mit der alt-taste boote und dann mein os x auswähle dann bekomme ich den grauen monitor mit parkverbots-schild anstelle von dem apfel.

hilfe hilfe! den rechner hatte ich erst letzte woche bekommen und installiert!
als Antwort auf: [#24450] Top
 
Kalle
Beiträge: 130
12. Feb 2003, 17:48
Beitrag #8 von 19
Beitrag ID: #24473
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


Parkverbotsschild?!? Wieviele Volumes hast Du denn zur Verfügung?
Vielleicht Startvolume umgehen?
apfel+alt+shift+<- (rückschritt-oder wie die Taste heißt)
______
Kalle

http://www.netzkunstkg.de
als Antwort auf: [#24450] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
12. Feb 2003, 17:49
Beitrag #9 von 19
Beitrag ID: #24474
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


mal eine frage:
hast du externe geräte am mac, scanner, drucker, firewire... ?


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#24450] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
12. Feb 2003, 17:51
Beitrag #10 von 19
Beitrag ID: #24475
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


parameter-ram schon gelöscht?
alt + apfel + p + r
beim starten, 3mal "gongen" lassen


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#24450] Top
 
poohh
Beiträge: 175
12. Feb 2003, 18:10
Beitrag #11 von 19
Beitrag ID: #24477
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


ich habe zwei volumes: eines mit os 9, das bootet wunderbar und eines mit osX (das ist eigentlich die 1. partition).

externe geräte habe ich garkeine. nur den rechner mit keyboard und imate adapter (alter quark dongle) und zwei monitore an der ati grafikkarte.

der rechner ruehrt sich weder mit noch ohne adapter und leider hat auch das pram löschen nichts geholfen.

trotzdem vielen dank fuer die vielen vorschläge!
falls ihr noch mehr ideen habt, ich probier alles aus. bis dahin boote ich eben erstmal unter os 9. gut dass ich hier noch einen imac habe, der übrigens bei gleicher konfiguration noch nie ärger gemacht hat.
als Antwort auf: [#24450] Top
 
Kalle
Beiträge: 130
12. Feb 2003, 22:16
Beitrag #12 von 19
Beitrag ID: #24484
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


 
Noch ein Tipp und dann habe ich mein Pulver verschossen...
Open Firmware: Parameterspeicher löschen.
Apfel+Alt+O+F, die OpenFirmware-Konsole öffnet sich.
dann
reset-NVRAM
set-defaults
reset-all

Hoffe, es klappt doch noch irgendwann. Vielleicht hat ja jemand im Macwelt-Forum eine Ahnung. http://www.macwelt.de unter Forum. Will Dich hier aber nicht wegwerben ;-)
______
Kalle

http://www.netzkunstkg.de
als Antwort auf: [#24450] Top
 
poohh
Beiträge: 175
13. Feb 2003, 11:00
Beitrag #13 von 19
Beitrag ID: #24540
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


was habe ich denn da gemacht? war spannend aber leider auch erfolglos.

vielen dank!
poohh
als Antwort auf: [#24450] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
13. Feb 2003, 15:10
Beitrag #14 von 19
Beitrag ID: #24578
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


probier noch folgendes: nimm die grafikkarte raus, die nicht von apple mitgeliefert wurde. ich hab mal was von einem problem gehört. du kannst auch versuchen, einen anderen pci-steckplatz für die zweitkarte zu verwenden.


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#24450] Top
 
poohh
Beiträge: 175
13. Feb 2003, 16:15
Beitrag #15 von 19
Beitrag ID: #24587
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

os X bootet nicht- was mach ich nun?


ich habe nur eine grafikkarte, an der hängen beide monitore. das ist die originale, ati radion 9600 oder so, was da halt momentan standardmäßig drin ist.

es sind keine apple monitore und ich habe ein papst lüfterset im rechner. sonst ist alles original apple.

:o(
als Antwort auf: [#24450] Top
 
« « 1 2 » »  
X