hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
12. Aug 2003, 17:27
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpmyadmin url not found


Hi
Bin neu hier und blutiger Anfänger, hoffe deshalb auf eine klärende Antwort.
Ich komme einfach nicht weiter, wenn ich http://localhost/phpmyadmin eingebe kommt immer die Fehlermeldung:

The requested URL /phpmyadmin was not found on this server.
Apache/1.3.6 Server at localhost Port 80

Wo liegt der Fehler, welche Datei muss wie angepasst werden?
Das verzeichnis sieht so aus:
e:/wamp/apache
e:/wamp/php
e:/wamp/phpmyadmin
e:/wamp/mysql

Apache, php und mysql sind ok.

Danke schon mal für eure Geduld.
Rudy Top
 
X
Buzzbomb
Beiträge: 1260
12. Aug 2003, 20:00
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #47114
Bewertung:
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpmyadmin url not found


hi,
ich fange gerade auch an und scheiter auch schon an der ersten hürde,
ich hab den gl dc_web_server am laufen, aber phpmyadmin finde ich nicht,auch das erste kleine script das ich geschrieben habe kann ich nicht aufrufen.
http://localhost/test01.php bringt nichts,
http://localhost/testphp/test01.php bringt auch nichts,
http://localhost/...r/testphp/test01.php bringt auch wieder nichts.
die datei liegt auf C:/DC_Web_Server/testphp/test01.php
hier muss doch jemand sein der weiss was wir falsch machen.
in büchern und auf dieversen webseiten is das immer ganz toll beschrieben, als php abspeichern und aufrufen,na toll so einfach ist das,lottoschein ausfüllen und 5.000.000 € gewinnen,ah so wird man millionär.

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.logo-style.de
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#47107] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Aug 2003, 22:42
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #47122
Bewertung:
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpmyadmin url not found


phpmyadmin muss als verzeichnis in das im apache kofigurierte verzeichnis kopiert werden
als Antwort auf: [#47107] Top
 
3-4tel
Beiträge: 27
12. Aug 2003, 23:10
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #47126
Bewertung:
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpmyadmin url not found


Hier mal meine Beschreibung:
Wenn der Apache "normal" installiert wird, steht in der Datei http.conf ( die man mit einem Editor öffnet) als Document Root ein Pfad für das Verzeichnis, wo die Homepages und auch phpmyadmin liegen.
Beispiel bei mir jetzt:
# DocumentRoot: The directory out of which you will serve your
# documents. By default, all requests are taken from this directory, but
# symbolic links and aliases may be used to point to other locations.
#
DocumentRoot "D:/website-daten"

und weiter unten wieder bei mir jetzt:
#
# This should be changed to whatever you set DocumentRoot to.
#
<Directory "D:/website-daten">

Mit dem Aufruf von http://localhost wird der Inhalt des oben eingetragenen Verzeichnisses angezeigt (bei mir website-daten).
Ich verwende Mozilla, der nervt mich nicht so wie der IE.
Natürlich muss der Apache dann laufen, am besten mit PHP als Modul.
als Antwort auf: [#47107] Top
 
Rudy
Beiträge: 15
12. Aug 2003, 23:36
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #47128
Bewertung:
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpmyadmin url not found


Heisst das in meinem Fall nach e:/wamp/apache ?

@ 3-4tel
Alles läuft soweit, eben ausser phpmyadmin

Gruss
Rudy

als Antwort auf: [#47107] Top
 
Buzzbomb
Beiträge: 1260
12. Aug 2003, 23:46
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #47130
Bewertung:
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpmyadmin url not found


hi,
also wenn ich das richtig verstehe ist "localhost" dort wo "dokumentroot" es angibt,werd ich doch direkt mal antesten.

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.logo-style.de
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#47107] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Aug 2003, 23:50
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #47131
Bewertung:
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpmyadmin url not found


Lad Dir doch Fox-Serv, oder Easy-PHP runter, damit ersparst du Dir die Installation von PHP, MySQL, und phpmyadmin per Hand.
Bei Easy-PHP läuft der Apache 1.27 mit PHP 4.1 als Modul und mysql 3.23 soweit ich weis, und beim Fox-Serv der Apache 2.0 mit PHP 4.2.2 als Modul und MySQL 3.23.55
Fox bekommst du unter:
http://www.foxserv.net/portal.php
und Easy-PHP unter:
http://www.easyphp.org/
Spart Zeit und nerven....
als Antwort auf: [#47107] Top
 
Buzzbomb
Beiträge: 1260
13. Aug 2003, 00:12
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #47133
Bewertung:
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpmyadmin url not found


hi und danke,
nu funzt alles wie es soll,in dokumentroot stand das verzeichnis auf das zugegriffen wird,alles einfach reinkopiert und fertig.
wenn einem das mal jemand kurz erklärt ist es ja auch kein problem.
auf allen seiten (und büchern) wird das anscheinend als grundwissen vorrausgesetz,ich möchte nicht wissen wieviele dabei schon graue haare bekommen haben.

mfg

--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.logo-style.de
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#47107] Top
 
Rudy
Beiträge: 15
19. Aug 2003, 23:27
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #47916
Bewertung:
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpmyadmin url not found


Danke für die gutgemeinten Ratschläge, jetzt hab ichs geschafft.

rudy
als Antwort auf: [#47107] Top
 
X