hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
andy_loewer
Beiträge: 13
31. Mai 2002, 09:30
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(2232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpnuke


hi. ich hab mir jetzt mal einen apache webserver mit php und mysql installiert. soweit funktioniert die sache auch (phpmyadmin läuft zumindest und zeigt mir einen mysql status an, also denke ich zumindest, das es geht;). mit phpnuke habe ich allerdings probleme. ich hab's zwar mittlerweile soweit, das keine mysql meldung mit "access denied" oder sowas kommt und die seite angezeigt wird, aber ich bekomms einfach nicht hin, einen admin einzurichten. er nimmt irgendwie keine eingaben an. ich geb einen benutzernamen und ein passwort ein, klicke auf ok und es kommt wieder die selbe seite.
kann mir jemand helfen ? liegt das an mysql, am apache oder php ?

cya Top
 
X
Miro Dietiker
Beiträge: 699
2. Jun 2002, 22:35
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #4492
Bewertung:
(2232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpnuke


Hallo!

phpnuke?? Wasn' das?

Nach deinen Beschreibungen denk ich, wird das Problem mit Sicherheit bei deiner Software "phpnuke" liegen... Schade, dass sie keine entsprechende Fehlermeldung ausgibt!!

Jedenfalls liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit weder an Apache noch an PHP

CU then - Miro
als Antwort auf: [#4412] Top
 
andy_loewer
Beiträge: 13
2. Jun 2002, 23:46
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #4497
Bewertung:
(2232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

phpnuke


hmmm, wundert mich, dass du das nich kennst, ist echt ziemlich verbreitet. beschreibung von der website "Description: PHP-Nuke is a Web Portal System, storytelling software, News system, online community or whatever you want to call it. The goal of PHP-Nuke is to have an automated web site to distribute news and articles with users system..." http://www.phpnuke.org. den fehler hab ich allerdings noch nich wegbekommen
als Antwort auf: [#4412] Top