hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
sky
Beiträge: 51
20. Dez 2003, 09:11
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

plugin vs applet


hallo,

kann mir jemand sagen, was der unterschied zwischen einem plugin und einem applet ist ?
ich glaube zu wissen, daß :
- man applets zb mit in eine html-seite einbinden kann
- plugins einzelne dateien sind, die man in bestimmte ordner packt
- beide aber in verschiedenen sprachen geschrieben sein können

hm, falls etwas nicht stimmt, bitte korrigieren.
interessant für mich wäre nun die frage ob ich das "script" eines plugins nicht auch in eine html-seite einbinden könnte, und es dann funktioniert. also zb wie bei einem javascript-applet.
könnte man zb auch ein plugin und ein applet miteinander ergänzen ?

vielen dank :)

viele grüße, sky



http://www.foren-hotel.de

freuen uns über besuche und schreibfreudige gäste :)
Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
20. Dez 2003, 12:10
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #63194
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

plugin vs applet


Hallo sky,

Ein Plugin ist zum Beispiel eine Software die dafür sorgt, daß Flash-Dateien, pdf-Dateien, Video-Dateien oder Audio-Dateien im Browser angezeigt werden können.
Applets sind *.class Dateien, in Java programmiert und anschließend compiliert. Damit Applets im Browser dargestellt werden können, muß ein Java-Interpreter installiert sein.
Javascript hat nichts mit Java zu tun und die Applets haben nichts mit den Plugins zu tun. Javascript ist eine Programmiersprache, die im Browser ausgeführt wird.
Javascripte können sich mit Applets "unterhalten". Das bedeutet, die Ausgabe eines Javascripts kann an das Applet übergeben werden.
Javascript, Java-Interpreter und sämtliche Plugins können nicht im Browser eines Users vorrausgesetzt werden. Es handelt sich hier nur um Ergänzungen eines Browsers.
Dementsprechend sollten diese Technologien auch nur sparsam eingesetzt werden.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#63187]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 20. Dez 2003, 12:10 geändert)
Top
 
sky
Beiträge: 51
21. Dez 2003, 10:55
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #63247
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

plugin vs applet


hallo Sabine,

danke für deine antwort :)
hm, plugins habe ich als eine art kleiner miniprogramme verstanden.
und applets, dachte ich, können in verschiedenen sprachen geschrieben sein.
verstehe ich das richtig : deinem text nach sind applets also nur bzw immer in java geschrieben ?
(hatte mir ein applet kopiert und nahm an, das sei javascript - aber evtl lag ich da ja auch falsch)
und in was werden sie dann kompiliert (heißt doch übersetzt, oder ?), also ich meine, in welche sprache, ist das immer die gleiche oder je nach bedarf eine andere sprache ?

du schreibst :
"Javascripte können sich mit Applets "unterhalten". Das bedeutet, die Ausgabe eines Javascripts kann an das Applet übergeben werden."

verstehe ich nicht so ganz, glaube ich.
das wäre ein applet, zwar in java geschrieben, aber ein javascript greift darauf zu ?

sorry, wenn ich so verquer frage, aber möchte endlich mal das klar unterscheiden können, da ich da immer irgendeinen mischmasch draus mache.

vielen dank + *ein schönes adventkerzenlicht wünsche*

viele grüße, sky


http://www.foren-hotel.de

freuen uns über besuche und schreibfreudige gäste :)
als Antwort auf: [#63187] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
21. Dez 2003, 11:57
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #63249
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

plugin vs applet


Hallo Sky,

hier mal eine Beispielseite für Browser-Plugins:
http://wp.netscape.com/plugins/

Im Prinzip werden ja Plugins benutzt, um Dateiformate im Browser anzuzeigen,
die der Browser normalerweise nicht anzeigen kann.

>> applets, dachte ich, können in verschiedenen sprachen geschrieben sein

Ich kenne nur Java-Applets und die sind ausschließlich in Java programmiert.

>> hatte mir ein applet kopiert und nahm an, das sei javascript

Dann hast Du wahrscheinlich den Quellcode des Java-Applets kopiert.
Die haben meistens die Dateiendung *.java

Java wird in Bytecode compiliert. Um diesen Bytecode auszuführen brauchst Du dann die Java Virtual Machine.

Hier noch ein Beispiel wie man mit Javascript auf Applets zugreifen kann:
http://selfhtml.teamone.de/.../objekte/applets.htm

Mit Java kann man noch viel mehr machen als nur Applets, z.B. auch serverseitige Anwendungen.

Schöne Advent-Sonntags-Grüße

Sabine
als Antwort auf: [#63187] Top
 
sky
Beiträge: 51
14. Jan 2004, 05:48
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #65571
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

plugin vs applet


hallo sabine,

vielen dank für deine antwort + sorry, daß ich mich so lange nicht gemeldet hatte, war etwas zu trubelig.

bin dank deiner antworten nun schon etwas 'richtiger' unterwegs, lese aber noch nach, da ich mich immer noch nicht wirklich sattelfest fühle.
du hast recht, das war nur ein code, den ich mir kopiert hatte.

werde noch ein bißchen mehr stöbern und nachlesen, kann nun immerhin gelesenes schon ein bißchen besser einsortieren. danke :)

viele grüße und nachträglich ein gutes jahr für dich, sky


http://www.foren-hotel.de

freuen uns über besuche und schreibfreudige gäste :)
als Antwort auf: [#63187] Top
 
X