hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
18. Jul 2003, 16:17
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

polnisch schreiben in quark


wie kann ich osteuropäsche zeichen (z.b. polnische) im quark schreiben bzw. den text laden ohne dass diese zeichen verloren gehen??

danke für eure hilfe

grüsse

roland Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
18. Jul 2003, 18:56
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #44327
Bewertung:
(662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

polnisch schreiben in quark


Hallo Roland,

grundsätzlich ist nichts so einfach wie in einer Fremdsprache zu arbeiten. Allerdings gibt es eben die kleinen Hindernisse.

Als erstes solltest Du eine Schrift verwenden, die eben die entsprechenden polnischen Sonderzeichen enthält - eben so wie eine deutsche Schrift ä, ö, ü oder ß enthält.

Desweiteren solltest Du wissen, wo diese Zeichen auf der Tastatur hinterlegt sind. Wenn Du mit einer deutschen Tastatur arbeitest, dann ist es natürlich schwieriger als wenn Du eine polnische besitzt.

Und wenn Du Dir eine polnische Schrift kaufen musst, dann achte darauf, dass sie keine Unicode-Schrift ist. Damit hat XPress nämlich Probleme. Das kann man oft beobachten, wenn man ausländische Texte, die in Word formatiert wurden, nach XPress kopieren will. Das hängt dann meist damit zusammen.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#44320] Top
 
daved1065
Beiträge: 342
19. Jul 2003, 09:24
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #44345
Bewertung:
(662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

polnisch schreiben in quark


Hier noch ein Tipp unter http://www.hilfdirselbst.ch/...sortby=&sortdir=

dort steht zwar etwas über russische Zeichen, gilt aber ebenso für slawische Zeichen (hierzu gehört Polnisch, Tschechisch und Slowakisch)
als Antwort auf: [#44320] Top