hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
carolin
Beiträge: 28
15. Jul 2002, 08:37
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

preload


guten morgen!
gibt es denn anstelle der head-aktion "bild vorab laden" auch einen befehl "swf-plugin vorab laden"?
danke carolin Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
15. Jul 2002, 10:08
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #7228
Bewertung:
(1225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

preload


Hallo,

eigentlich müsstest du doch einfach in der Aktion statt eines GIF/JPG dort deine SWF eintragen ...

Wolfgang
als Antwort auf: [#7217] Top
 
carolin
Beiträge: 28
15. Jul 2002, 18:06
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #7302
Bewertung:
(1225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

preload


hab ich schon probiert, hat aber nicht funktioniert!
als Antwort auf: [#7217] Top
 
zuGGy
Beiträge: 71
15. Jul 2002, 20:15
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #7309
Bewertung:
(1225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

preload


Tachalla!

Wie groß ist denn die .swf, dass du sie vorladen musst??
Wenn die .swf so riesig ist, dann ist es am besten nen preloader in flash selbst zu erstellen..
Kannst mir auch sagen wo bzw. wie du die .swf einsetzen möchtest?
als Antwort auf: [#7217] Top
 
carolin
Beiträge: 28
16. Jul 2002, 08:04
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #7328
Bewertung:
(1225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

preload


also,
ich habe eine animation im life motion erstellt und diese als .swf importiert.habe auch schon versucht, ein preload im LM zu erstellen (über "verhalten"), hat aber auch nicht funktioniert...bin mit dieser sache auch schon auf dem anderem forum, aber wenn das hier jemand weiß... bin ich auch nicht böse?
so groß ist die datei auch nicht, ich will nur vermeiden, daß die animation schon losgeht, dann ins ruckeln gerät und dann erst fertig lädt!
carolin
als Antwort auf: [#7217] Top
 
zuGGy
Beiträge: 71
16. Jul 2002, 10:13
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #7338
Bewertung:
(1225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

preload


Also mit LM kenn ich mich überhaupt nich aus, aber ich denke mal, dass die "Grundfunktionen" ähnlich wie bei Flash sind...
In Flash kann man ActionScript verwenden um einen Film zu Steuern. Sind in LM auch ähnliche Funktionen wie "LoadMovie" oder "IfFrameLoaded"? Damit kannst du steuern wann die Animation / der Film gestartet werden soll.
Wenn du mit einer "Zeitlieste" arbeitest, kannst du ja eine Schleife in den ersten 3 bis 5 Bildern erstellen, die so lange läuft, bis der gesamte Film geladen ist..
In Flash würdest du dann im fünften Bild eine If-Else-Schleife erstellen.. so in etwa "IfFrameLoaded (Letztes Bild) gotoAndPlay (Bild 6) Else gotoAndPlay (Bild 1).

Ist zwar nicht LM, aber ich hoffe dass es dir wenigstens ein kleines bisschen hilft..

Gruß,
zuGGy
als Antwort auf: [#7217] Top
 
X