hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

derholg
Beiträge: 20
19. Feb 2003, 11:00
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

programmabsturz beim druck


hallo mal wieder,

habe folgendes problem mit xpress 4.1 auf w2k-workstation:

xpress stürzt soffort ab sobald ich mit einem neuen dokument starte und dieses ausdrucken will. öffne ich allerdings ein vorhandenes dokument und will dieses drucken, läuft alles normal.

?????????? mehr fällt mir dazu nicht ein.

danke vorab für eure hilfe.

holger Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
20. Feb 2003, 15:44
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #25396
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

programmabsturz beim druck


Hi Holger,

kann es sein, dass Du in Deiner Standardvorlage eine Schrift verwendet hast die ein Problem verursacht? Sicherlich kommt der Kommentar wenn ein bestehendes Dokument geöffnet wird, ob die Einstellungen erhalten oder verworfen weden sollen. Somit gehe ich davon aus, dass Du in diesen Dokumenten die Schrift nicht verwendest und deswegen dann auch das Problem nicht hast.
Ich hoffe ich konnte vorerst helfen...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#25189] Top
 
derholg
Beiträge: 20
21. Feb 2003, 10:40
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #25501
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

programmabsturz beim druck


hi conny,

glaube daran liegt es nicht. habe die neuinstallationen von w2k und qxp in den letzten tagen auf insgesamt 4 rechnern durchgeführt. wobei qxp mittlerweile auf 3 rechnern ohne probleme. auf dem vierten allerdings stürzt es bei jeglichem druckversuch ab. dies passiert sobald ich entweder über datei -> drucken gehe oder mit strg+p ins druckmenü will.

mfg

holger
als Antwort auf: [#25189] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
21. Feb 2003, 10:50
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #25503
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

programmabsturz beim druck


Hi Holger,

da es sich scheinbar auf einen Rechner eingrenzen lässt gebe ich Dir recht, dass ich mit meiner Vermutung daneben lag.
Hast Du probiert die Quarkversion neu zu installieren? Vielleicht ist ja etwas bei deer Installation schief gelaufen. Vor allem ist auch das System und die Quarkversion überall aktuell? Bei QXP 4 ist die letzte Version 4.11 und es ist wichtig im XTension Ordner die Fixit XT liegen zu haben. Probiere das doch einmal aus und gebe mir dann bescheid was dabei rausgekommen ist.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#25189] Top
 
derholg
Beiträge: 20
21. Feb 2003, 13:22
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #25542
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

programmabsturz beim druck


hi conny,

habe jetzt qxp neu installiert und auf 4.11 upgedatet, sowie die fixit in den xtensions-ordner kopiert. hat leider auch nicht geholfen. bin ziemlich ratlos, da ich diese version von qxp schon einmal auf einem anderen w2k-pc installiert hatte, und da läuft alles einwandfrei.

mfg

holger
als Antwort auf: [#25189] Top
 
derholg
Beiträge: 20
21. Feb 2003, 14:21
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #25567
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

programmabsturz beim druck


noch mehr info...

habe auch schon probiert eventuell fehlerhafte ppds auszuschließen.
aber selbst wenn ich sämtliche ppds aus dem verzeichnis entferne, ergibt sich kein positives resultat.

andere frage: wohin wird eigentlich das fehlerpotokoll bei einem absturz von quark geschrieben?

mfg

holg
als Antwort auf: [#25189] Top
 
derholg
Beiträge: 20
21. Feb 2003, 14:26
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #25571
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

programmabsturz beim druck


hola,

noch was... wenn ich versuche den menüpunkt papierformat zu öffnen erhalte ich das gleiche ergebnis wie beim menüpunkt drucken...
einen absturz

HIIIILFEEEEEE!!!!!!

holger
als Antwort auf: [#25189] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
21. Feb 2003, 14:58
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #25579
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

programmabsturz beim druck


Hi Holger,

was mich etwas stutzig macht ist, dass der Druck bei schon bestehenden Dokumenten funktioniert und bei neuen nicht. Aus diesem Grund fällt für mich die Systemseite eigentlich aus, denn entweder geht es oder nicht, aber nicht sporadisch einmal ja und einmal nein. Versuche doch einmal das Programm selbst in einen neuen Ordner auf den Schreibtisch zu kopieren und starte es von dort (nur das Programmicon).
Wenn es nun mit dem Ausdrucken oder dem Seitenformat geht, dann bockt eine XT.
Ich hoffe das hilft Dir jetzt einen Schritt weiter.


Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#25189] Top
 
derholg
Beiträge: 20
21. Feb 2003, 15:20
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #25585
Bewertung:
(1171 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

programmabsturz beim druck


hi conny,

das es einmal gedruckt hat und einmal nicht war eine vorübergehende erscheinung auf einem der anderen rechner, die ich installiert habe. das hat sich aber sowieso gelöst. habe auch das problem auf dem rechner gelöst auf dem sich gar nichts drucken ließ.
habe einfach sämtlich drucker entfernt und neu installiert... und siehe da es läuft ohne probleme.
trotzdem danke ich dir für deine spontane hilfe.

merci

holger
als Antwort auf: [#25189] Top
 
X