hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
31. Jul 2003, 22:42
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ps-datei aus Illustrator schreiben


Hallo,

ich drucke aus Illustrator mit dem Linotronic 330-RIP 30 v52.3 eine ps-Datei.
Dazu fordert mich das System zur Eingabe eines Dateinamens auf. Hier gebe ich
"test.ps" ein. Anschließend speichert Illustrator die Datei hier:
C:\Programme\Illustrator 10\Support Files\Contents\Windows
Ich finde das schon etwas umständlich. Warum werde ich beim Drucken in eine
Datei nicht nach dem Speicherort gefragt?

Zweites Problem. In diesem Druckertreiber stelle ich bei "Erweiterte Optionen für
Linotronic 330-RIP 30 v52.3" unter Grafik die Druckqualität auf 2540dpi. Die Folge
daraus ist, daß beim Anschließenden schreiben einer PDF-Datei mit dem Distiller
die PDF-Datei nicht erzeugt werden kann. Stelle ich den Wert nur auf 1270dpi so
wird die PDF-Datei problemlos erstellt. Welche Auflösung ist überhaupt notwendig
und warum gehts mit 2540dpi nicht?

Gruß
___Jojo___ Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
1. Aug 2003, 01:09
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #45830
Bewertung:
(1936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ps-datei aus Illustrator schreiben


Hi,

Den Speicherort bestimmst du direkt im Namen, also z.B. "C:\Datei.ps".

Deine Linotronic-Treiber ist alles andere als geeignet, um PDF-Dateien mit dem Distiller zu erzeugen, dafür gibt es ja extra den Acrobat-Distiller-Drucker bzw. die ADIST5.ppd.

Wolfgang
als Antwort auf: [#45824] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Aug 2003, 09:33
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #45839
Bewertung:
(1936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ps-datei aus Illustrator schreiben


Hallo Wolfgang,

ich möchte einen User ohne Distiller erklären wie er aus Illustrator direkt die ps-Datei schreibt. Welcher Druckertreiber ist da am geeignetsten?

Gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#45824] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
1. Aug 2003, 13:51
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #45873
Bewertung:
(1936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ps-datei aus Illustrator schreiben


Hi,

Bei Illustrator wird die ADIST5.PPD mitgeliefert (Hilfsprogramme/Sample PPD). Diese muss mit dem Druckertreiber von Adobe (winstger.exe unter Windows) installiert werden.

Windows: http://download.adobe.com/...win/1.x/winstger.exe

Wolfgang
als Antwort auf: [#45824] Top
 
broesel
Beiträge: 405
4. Aug 2003, 00:15
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #45989
Bewertung:
(1936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ps-datei aus Illustrator schreiben


Hallo Wolfgang,

wie bekomme ich die ADIST5.PPD zu dem Druckertreiber dazu? Wie ist die PPD Datei zu installieren? Warum kann ich die Dokumentengröße für diesen Treiber nicht benutzerdefiniert einstellen?

Gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#45824] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
4. Aug 2003, 08:37
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #45996
Bewertung:
(1936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ps-datei aus Illustrator schreiben


Hi,

du startest winstger.exe und der fragt eben irgendwann nach der PPD-Datei, du musst sie dort nur noch suchen und auswählen. Danach wird dir aus der PPD ein richter Druckertreiber generiert und der unterstützt auch benutzerdefinierte Seitengrößen.

Wolfgang
als Antwort auf: [#45824] Top
 
broesel
Beiträge: 405
4. Aug 2003, 11:41
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #46017
Bewertung:
(1936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ps-datei aus Illustrator schreiben


Hallo Wolfgang,

ohh das ist sehr gut. Ich hab wieder mal zu oberflächlich installiert und nicht auf die Details geachtet. Jetzt sind auch noch so viele Distiller-jobopitons dazugekommen. Wozu brauche ich die, wenn ich dann die ps-Datei sowieso über den Distiller drüberziehe?

Gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#45824] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
5. Aug 2003, 10:41
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #46142
Bewertung:
(1936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ps-datei aus Illustrator schreiben


Hi,

du könntest mit diesen Einstellungen den Distiller steuern, wenn du im Distiller angibst, dass PDF-Einstellungen durch die Postscript-Datei überschrieben werden.

Wolfgang
als Antwort auf: [#45824] Top
 
X