hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Acidophilus
Beiträge: 41
16. Apr 2003, 17:56
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


ich habe eine cmyk psd - datei als photoshop eps gesichert und mit illustrator zur kontrolle geöffnet. das braucht vorerst einmal länger, weil die eps datei analysiert wird. aber wenn sie einmal da ist, ist alles in ordnung. farbmodus ist auch in illustrator cmyk. wenn ich diese datei als illustrator eps sichern möchte erhalte ich die meldung, dass die datei rgb bilddaten enthält, die ich in cmyk umwandeln sollte. das kann doch nur ein irrtum sein, oder? das würde ja heissen, dass ein photoshop cmyk eps für die belichtung ungeeignet wäre. weiss da jemand genaueres?
gruss
acidophilus Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
22. Apr 2003, 15:03
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #32524
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


Hi,

ich denke das ist mehr ein Fehler in Illustrator, der irgendwie nicht ganz korrekt vermerkt, was beim importieren in CMYK umgewandelt wurde und was nicht. Wenn du die gespeicherte Datei nochmals öffnest, sollte eigentlich alles in Ordnung sein. Öffne diese doch auch mal wieder in Photoshop und vergleiche die Farbwerte mit der Pipette.

Wolfgang
als Antwort auf: [#32134] Top
 
Acidophilus
Beiträge: 41
22. Apr 2003, 15:42
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #32529
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


scheint wohl an illustrator zu liegen. die farbwerte in photoshop unterscheiden sich nicht. interessant ist, dass die illustrator (pong) version geringfügig sauberere linien aufweist, obwohl photoshop das eps ja direkt (ping) geschrieben hat. die unterschiede sind dennoch vernachlässigbar (für meinen zweck).
die warterei beim hin und her ist allerding nervend. also lieber gleich photoshop oder illustrator.
gruss und schönen dank für den tip
acidophilus

als Antwort auf: [#32134] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
22. Apr 2003, 22:47
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #32578
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


Hi,

wozu hast du das denn überhaupt gemacht? Du kannst übrigens auch PSD-Dateien direkt in Illustrator öffnen.

Wolfgang
als Antwort auf: [#32134] Top
 
Acidophilus
Beiträge: 41
23. Apr 2003, 10:03
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #32643
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


aus reiner neugier. neben photoshop EPS gibt es auch EPS DC1 und DC2 und ich habe keine information über den unterschied gefunden. vermute, das bezieht sich auf das postscript level, aber so weit reicht meine neugier dann auch wieder nicht.
lg
acidophilus
als Antwort auf: [#32134] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
23. Apr 2003, 10:11
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #32646
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


Hallo,
also DCS 1 bzw. DCS 2 solltest Du nicht unbedingt anwenden, es sei denn, die Illu-Daten werden später in einem Quark-Layout platziert.
Das DCS ist ein Format, das bereits separierte Daten beinhaltet, d.h. diese Datei wird im Programm (onHost) oder im RIP nicht mehr separiert sondern nur durchgereicht und ausbelichtet. Die Unterschiede zwischen DCS 1 und 2 werden in der Programmhilfe erklärt, mehr dazu steht auch bei Herrn Hügli (Quark 5-Buch). Das Format stammt noch aus Tagen, als die Separierung eine unendliche Berechnung darstellte und so manches RIP zum qualmen gebracht hat. Daher wurden die Daten schon einmal vorher separiert um schneller auszubelichten und auch die farbgetreue Wiedergabe zu garantieren, da hier keine Farbraumtransformation oder Profilkonvertierung stattfindet. das Format wird heute eigentlich nur noch bei hochsensiblen Farbscans angewand.
herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#32134] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3685
23. Apr 2003, 10:32
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #32653
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


Hallo, Acidophilus!

Möglicherweise enthält ja Dein EPS eine Bildschirmvorschau aus RGB-Daten, die dann von Illustrator erkannt werden. Mit welchen Einstellungen genau wurde denn das EPS aus PhotoShop gespeichert?

Gruß,

Uwe Laubender
als Antwort auf: [#32134] Top
 
Acidophilus
Beiträge: 41
23. Apr 2003, 10:45
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #32655
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


da kommen ja lauter interessante sachen rein! dank euch.
die DCS - info fand sofort ihren weg in unsere tipps und tricks kiste.
wegen den einstellungen beim exportieren bin ich nicht mehr sicher, aber vermutlich habe ich postscript farbmanagement und für das vorschaubild jpg mittlere qualität angeklickt. cmyk proofing habe ich sicher nicht aktiviert.
wenn es das vorschaubild ist, dann frage ich mich, was illustrator anders macht, wenn er das eps selbst schreibt. ich habe geglaubt, dass adobe modular arbeitet und in allen programmen die gleichen engines verwendet.
lg
acidophilus
als Antwort auf: [#32134] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
23. Apr 2003, 11:31
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #32676
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


Hi,

was DCS ist gehört eigentlich zum Grundwissen eines Mediengestalters, aber man kann ja nicht alles behalten, schließlich ist es ja auch etwas veraltet. Um Wissenslücken zu schließen empfehle ich mal einen Blick in das Fachlexikon von Ralf Turtschi:

http://www.agenturtschi.ch/wissen/fachbegriffe/

Wolfgang
als Antwort auf: [#32134] Top
 
Acidophilus
Beiträge: 41
23. Apr 2003, 14:57
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #32709
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

psd eps als illustrator eps in cmyk modus sichern


das ist das los der autodidakten: durch bedienbare software ist man nicht mehr gezwungen, alles von der pike auf zu lernen. macht vorerst einmal alles der rechner, scheints. wer weiß, über wie viele dinge ich mich schon drübergewurschtelt habe, die ansonsten viel schneller und besser gegangen wären...
aber solche seiten helfen enorm weiter.
gruss
acidophilus
als Antwort auf: [#32134] Top
 
X