hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Sascha Bucher
Beiträge: 38
22. Mär 2002, 07:37
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

punktierte Absatzlinien


In QuarkXPress ist es möglich Absatzlinien in verschiedenen Linienformaten (punktierte, unterbrochene...) anzuwenden. Dies scheint bei InDesign nicht möglich zu sein oder habe ich da etwas übersehen. Für Führungs- und Gestaltungslinien ist diese Funktion wirklich wichtig für mich. Bei den Tabellen sind ebenfalls nur die unbrauchbaren Stile wie dick-dünn, Doppellinien usw. anwählbar.
Haben Sie mir da vielleicht einen Rat? Besten Dank. Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
22. Mär 2002, 11:32
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #1822
Bewertung:
(828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

punktierte Absatzlinien


Mir ist auch keine einfache Lösung bekannt, ausser Punktierte Linien als mitlaufende Grafiken zu positionieren.

Du kannst aber Deinen Unmut hier kundtun:
http://www.adobe.com/support/feature.html
und somit dafür sorgen, dass in einer nächsten InDesign-Version Deine Wünsche berücksichtigt werden, sofern Adobe diesen Wunsch von vielen Seiten zu lesen bekommt.

als Antwort auf: [#1806] Top