hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

PanneAnne
Beiträge: 11
20. Feb 2003, 08:17
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quark4 - bildschirm -> farben


hallo
ich arbeite mit quark 4 auf pc.
immer wenn ich eine schrift auf ein
im quark eingefärbtes bitmap-bild stelle hauts mir
die farben durcheinander (nur auf dem bildschirm)...
manchmal stellt er dann die farben wieder richtig,
wenn ich einmal auf hilfslinien zeigen/verbergen gehe, oder
wenn ich die auf eine andere farbe gehe und dann wieder auf
die ursprüngliche.....
meistens machts das, wenn ich vergrößere...

liegt das an meinem bildschirm oder an einer quark-einstellung?
Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
20. Feb 2003, 17:25
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #25427
Bewertung:
(791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quark4 - bildschirm -> farben


Hi Anne,

ich denke, dass dies noch ein Anzeigefehler ist der aus der Kombination neues Betriebssystem ältere Quarkversion herrühren könnte. Bitte lasse mich doch wissen mit welcher Quarkversion und auf welchem Betriebssystem Du unterwegs bist, dann kann ich Dir etwas besser helfen - danke.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#25293] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
21. Feb 2003, 09:14
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #25486
Bewertung:
(791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quark4 - bildschirm -> farben


hei conny

ich arbeite mit quark 4.1 auf win 2000 professional...
im 3.32 quark auf win NT hab (oder hatte) ich das problem nicht...


gruß
anne
als Antwort auf: [#25293] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
21. Feb 2003, 11:06
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #25506
Bewertung:
(791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quark4 - bildschirm -> farben


Hi Anne,

probiere doch erst einmal Deine Quarkversion auf 4.11 zu heben und auch die Fixit XT zu installieren (beides erhälst Du auf http://www.quark.de im Downloadbereich).
Danach würde ich das gleiche nocheinmal probieren. Sollte das wieder auftreten dann könntest Du einmal versuchen, Deine Layouts bei gedrückter Strg-Taste zu öffnen oder gleich eine Miniaturseitenverschiebung durchzuführen. Wie diese funktioniert steht im QXP Handbuch. Solltest Du damit Probleme haben dann frage einfach noch einmal nach ich erkläre das dann auch gerne.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#25293] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
21. Feb 2003, 12:33
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #25525
Bewertung:
(791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quark4 - bildschirm -> farben


@Anne,

liegt das an meinem bildschirm oder an einer quark-einstellung?

Das liegt an Deiner Grafikkarte in Verbindung mit dem Bildaufbau von Xpress. Was mit NT noch funktioniert hat kann mit 2000 Probleme bereiten. Wir haben Neue Grafikkarten besorgt,unser Darstellungsproblem war weg, dafür hatten wir ein neues, anderes. Ich weiss nicht ob es Angaben von Quark oder Kartenherstellern gibt die eine Aussage zur fehlerfreien Funktion machen.

Das Update auf 4.11 und die "Fixit" Xtension benötigst Du nur wenn es Netzwerk-Probleme gibt.Sie helfen nicht bei Darstellungsproblemen.

nebligen Tag
Wahid
als Antwort auf: [#25293] Top
 
PanneAnne
Beiträge: 11
21. Feb 2003, 13:25
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #25544
Bewertung:
(791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quark4 - bildschirm -> farben


also

fixit und 4.11 update haben nix geholfen...
wenn ich alle bilder neu reinlade (strg+öffnen) bringt nix...
miniatur und dann auf 50% darstellung - das geht ...aber sobald
ich auf str+0 gehe (näher ran)... zeigts mir eine schwarze schrift wieder in grün.....
habe vorher etwas falsches geschrieben:
Auf NT und quark4.1 hatte ich das gleiche problem .....

aber das war ja eine völlig andere Grafikkarte - da ist die frage,
obs an der karte liegen kann?????

ist ja jetz kein gravierendes problem - aber ist halt lästig, wenn man was gestalten will und es zeigt immer die falschen farben an....

verzweifelte ..
anne
als Antwort auf: [#25293] Top
 
X