hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
otis
Beiträge: 459
25. Jul 2002, 12:03
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quick time export nach imovie mit ton


hallo

ich habe da ein problemchen mit quick time.

also wenn ich einen film aus quicktime 6 im pal format nach dv exportiere und ihn dann in imovie importiere, sind die töne weg...ist keine sound-spur mehr vorhanden. 1 mbyte hat dann zwar 80 mbyte aber ohne ton...
weiß von euch jemand wie man das hinbekommt aus quicktime raus mit ton nach imovie zu exportieren??
bin für jeden tipp dankbar!

einen schönen tag
otis

Top
 
X
Beat
Beiträge: 124
20. Aug 2002, 15:45
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #9597
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quick time export nach imovie mit ton


ich check dies nach. melde mich wieder.
als Antwort auf: [#8054] Top
 
otis
Beiträge: 459
1. Sep 2002, 09:24
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #10437
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quick time export nach imovie mit ton


hi beat,

will nicht ungeduldig sein...aber, haste zwischenzeitlich was rausbekommen?

gruß
otis
als Antwort auf: [#8054]
(Dieser Beitrag wurde von otis am 1. Sep 2002, 09:25 geändert)
Top
 
Beat
Beiträge: 124
4. Sep 2002, 14:20
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #10669
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quick time export nach imovie mit ton


Also hier nun die lange erwartete Antwort.
Wenn Du einen Film für den Import in iMovie uber einen DV Stream Exportieren willst, muss das Rohmaterial vorher als DV-PAl gesichert worden sein. Wenn jedoch das Footage als MPEG Datei gespeichert war, dann hast Du keine separaten Tonspuren mehr zur Verfügung, diese benötigst Du aber in Imovie oder Finalcut Pro.

Also nochmals. Die Tonspuren in einem Film Bleiben nur erhalten wenn das Rohfootge nie eine MPEG Datei war.

Ich hoffe Du kannst was damit anfangen.
als Antwort auf: [#8054] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
18. Sep 2002, 09:49
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #11633
Bewertung:
(887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

quick time export nach imovie mit ton


hallo beat,

danke für deine antwort!

jetzt brauche ich wenigstens nicht mehr an den quicktime einstellungen rumzuschrauben da es so eh nicht geht.

eine schöne zeit
otis

als Antwort auf: [#8054] Top
 
X