hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
torsten
Beiträge: 18
11. Jun 2002, 13:09
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

rahmenposition


hallo ich habe mal eine frage zur rahmenposition (wahrscheinlich bin ich mal wieder zu dumm)

unter http://www.kotelettschmiede.info/index2.html

sieht die seite unter dem internet explorer so aus wie ich sie haben will.

unter netscape (6) und opera beginnt die seite erst unter dem rahmen, der aber eigentlich über den inhalten liegen soll....


danke euch für eure hilfe Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
11. Jun 2002, 14:47
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #4930
Bewertung:
(869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

rahmenposition


Du hast in "home.html" einen Tippfehler drin.

<body bgcolor="white" leftmargin="0" marginwidth="0" topmargin="0" marginheigth="0">

marginheigth ist falsch geschrieben,
marginheight wäre richtig.

Dann verschwindet auch der obere weiße Rand.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-06-11 15:14 ]
als Antwort auf: [#4927] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2846
11. Jun 2002, 15:49
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #4934
Bewertung:
(869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

rahmenposition


SabineP!!

*beifallklatsch*

O))
als Antwort auf: [#4927] Top
 
torsten
Beiträge: 18
12. Jun 2002, 17:55
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #5036
Bewertung:
(869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

rahmenposition


hallo ihr zwei

peinlich peinlich, der fehler scheint sich schon etwas länger durch diverse meiner dateien zu schleichen (habe ich irgendwann mit gl 4 per hand eingetragen...)

aber nichtsdestotrotz löst es das problem nicht
(habe den quellcode mit golive 6 übrigens neu schreiben lassen, dann dürfte es doch eigentlich kein netscape, opera, etc. rahmenproblem geben)

danke, torsten
als Antwort auf: [#4927] Top
 
Heiko Hahn
Beiträge: 84
13. Jun 2002, 10:41
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #5092
Bewertung:
(869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

rahmenposition


Hallo Torsten,

das "Problem" ist die CSS-Position deines Schweberahmens. Den hast Du mit id="Rahmen" benannt, aber im CSS steht #rahmen.

IE erkennt die Regel nicht, und stellt daher den Inhalt des DIV-Tags einfach vor dem Rest des Dokuments dar. Mozilla und NN erkennen die Regel und stellen den Schweberahmen korrekt dar. (ich gehen jetzt davon aus, dass ID in CSS nicht case-sensitiv sind)

Wenn Du also die Anzeige in allen Browsern wie im IE haben möchtest, so nimm das Bild aus dem Schweberahmen und platziere es an den Anfang der Seite.

Gruß, Heiko
als Antwort auf: [#4927] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
13. Jun 2002, 11:37
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #5096
Bewertung:
(869 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

rahmenposition


Hab die Seite nochmal mit Mozilla, Netscape 4.78 und IE 4 angesehen. Der Schweberahmen mit Bild (Logo) liegt in allen Browsern über dem horizontalen Streifenbild. Schaltet man Javascript im Netscape 4.78 ab, dann steht der Rahmen oberhalb des Streifenbildes, also so wie Du es beschrieben hast. Auf die Groß- und Kleinschreibung für die Bezeichnung der ID würde ich trotzdem achten.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-06-13 11:42 ]
als Antwort auf: [#4927] Top
 
X