hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
markusS
Beiträge: 411
9. Nov 2003, 10:20
Beitrag #1 von 14
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Gestern sah ich mir den letzten Teil der Matrix Trilogie an.

Die Geschichte hat sich eigentlich in etwa so entwickelt, wie ich erwartet habe.

Was denkt Ihr so darüber?

Gruss
Markus


*Die Verwirklichung Deiner Träume setzt Dein Erwachen voraus* sukram Top
 
X
markusS
Beiträge: 411
9. Nov 2003, 14:58
Beitrag #2 von 14
Beitrag ID: #58151
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Nein, nein, ich mache kein Selbstgespräch, habe aber noch ein paar interessante Links ...

http://www.futureparadigm.com/...rchives/000178.shtml
http://www.futureparadigm.com/...rchives/000179.shtml
http://www.thematrix101.com/
http://dict.leo.org/...=relaxed&lang=de
http://www.newadvent.org/cathen/09256a.htm
http://www.movieco.de/ (auf 'Matrix decoded' klicken)

Gruss
markusS


*Die Verwirklichung Deiner Träume setzt Dein Erwachen voraus* \sukram
als Antwort auf: [#58125]
(Dieser Beitrag wurde von markusS am 9. Nov 2003, 15:01 geändert)
Top
 
Claus
Beiträge: 613
9. Nov 2003, 15:03
Beitrag #3 von 14
Beitrag ID: #58152
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


War jedenfalls ein Schrottfilm!

http://www.ccheng.de
als Antwort auf: [#58125] Top
 
r a c
Beiträge: 955
9. Nov 2003, 15:45
Beitrag #4 von 14
Beitrag ID: #58157
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Mir hat der erste gefallen. Zwei und drei hätt ich nicht gebraucht. Musste es eine Trilogie sein?
als Antwort auf: [#58125]
(Dieser Beitrag wurde von r a c am 9. Nov 2003, 15:46 geändert)
Top
 
Claus
Beiträge: 613
9. Nov 2003, 15:56
Beitrag #5 von 14
Beitrag ID: #58159
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Bei Reloaded war die Autobahn-Raserei ja ned schlecht...
aber bei Revolution bekam ich die Krise!

http://www.ccheng.de
als Antwort auf: [#58125] Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
10. Nov 2003, 15:37
Beitrag #6 von 14
Beitrag ID: #58277
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Rein Filmtechnisch fand ich alle sehr gut und die Geschichte scheint auch aufzugehen. Was ich mir von Terminator 4 erwarte, ist jetzt schon bei M3 auf die Leinwand gekommen. Maschinen vs Menschen. :)

Jedoch bleiben noch 2 oder 3 komische Fragen offen. Muss dann wohl mal alle drei hintereinander schauen, um die die Geschichte wirklich zu 100%, und nicht nur zu 99% zu begreifen.



Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#58125] Top
 
markusS
Beiträge: 411
10. Nov 2003, 17:16
Beitrag #7 von 14
Beitrag ID: #58290
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Hi dave

Welche Fragen sind es denn? Ich weiss manchmal gar nicht genau ob es noch Fragen gibt die ich mir noch nicht gestellt habe...

Storymässig bin ich vom Ende etwas enttäuscht. Ich meine nur Frieden mit den Maschinen ist etwas wenig... aber immerhin innerhalb der Story als solches schlüssig.
Bei der Darstellung von ZION sind sie eigentlich auch knapp am guten Geschmack vorbeigeschrammt...fast eine Beleidigung für Zionisten.

Aber der 'Herr der Fliegen' war nicht schlecht dargestellt.

Für mich ist es schlussendlich eine moderne Mythologie mit sehr vielen Anknüpfungspunkten zu bestehenden Mythologien und Göttersagen, aktuellen Kinofilmen und Geschichte (auch die grauen Herren kennen wir ja aus Momo).

Gruss
Markus

*Die Verwirklichung Deiner Träume setzt Dein Erwachen voraus* \sukram
als Antwort auf: [#58125] Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
10. Nov 2003, 18:01
Beitrag #8 von 14
Beitrag ID: #58304
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Was ich noch nicht ganz kapiere:

Als Neo im Teil 2 beim Programmierer ist, erfährt er ja, dass er bereits 5 Vorgänger gehabt hat. Diese haben an seiner Stelle immer den Weg zum Kern gewählt, nur er handelt jetzt aus Liebe und wählt den anderen Weg.

Die anderen konnten im Kern

1. Den Code des Auserwählten weitergeben
2. Eine Hand voll Menschen für den Wiederaufbau von Zion auswählen
3. Die Matrix neustarten

(Stimmt das soweit, oder?)



Wieso ist es aber den Maschinen niemals gelungen, die Stadt und alle freien Menschen zu vernichten?

Und beinhaltet der Code des Auserwählten, welcher immer wieder weitergeben wurde, Fähigkeiten in der Matrix +PLUS+ Aussehen und Fähigkeiten in der realen Welt?


Da habe ich nicht so den Durchblick, was schon alles in der VERGANGENHEIT passiert ist. Vor der Zeit, als der jetzige Neo alles löst.






Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#58125] Top
 
markusS
Beiträge: 411
10. Nov 2003, 18:33
Beitrag #9 von 14
Beitrag ID: #58312
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Hallo Dave

vorerst mal dies.

http://www.sencer.de/....php?p=60&more=1


*Die Verwirklichung Deiner Träume setzt Dein Erwachen voraus* \sukram
als Antwort auf: [#58125] Top
 
Kusi
Beiträge: 1398
10. Nov 2003, 19:01
Beitrag #10 von 14
Beitrag ID: #58316
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Na? Redet ihr ihr mit Euch oder mit eurem Computer, welche Welt gibt Antwort auf eine Frage, wer steckt dahinter? Wieviel Selbstbestimmung entsteht mit dem Dialog mit dem Compi. Wenn ich diese Zeilen schreibe rede ich zu mir und nach dem Enter zu Euch und warte auf eine Antwort oder nicht? Fällt es schwer zu fühlen, was ich mit diesen Zeilen sagen will oder ist es ein Monolog meiner Gefühle, welcher Bezugspunkt führt mich in den Disput meiner Gefühle und dem, was ich sagen oder was ihr fühlen sollt. Geht das auf?

Philosophisch ein wunderbares Thema, technisch hervorragend, faktisch? Wenn die Hirnlappen beim Frühlingsputz zu fest ausgewringt werden, sind sie trocken.

Dennoch finde ich es schön zu schwärmen, zu träumen und meine bessere Welt zu konstruieren, äh, meine Matrix....

;-)

Kusi

http://www.k-k.ch
als Antwort auf: [#58125] Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
11. Nov 2003, 08:33
Beitrag #11 von 14
Beitrag ID: #58377
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Danke MarkusS...

Ich habe das ganze auch auf DVD... werde es wohl auch nochmal dort anschauen (auf deutsch)...

Aber die Vergangenheit könnte besser erklärt werden :)



Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#58125] Top
 
markusS
Beiträge: 411
14. Nov 2003, 09:16
Beitrag #12 von 14
Beitrag ID: #58905
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Hallo eye4eye
Ich hoffe, Du konntest in der Zwischenzeit herausfinden, dass Neo die 16 Frauen und 7 Männer für den Wiederaufbau von Zion aus der Matrix auswählen sollte.

Gruss


http://www.matrix-revolution.de/...matrix_reloaded.html


*Different ways - same fog* \sukram
als Antwort auf: [#58125]
(Dieser Beitrag wurde von markusS am 17. Nov 2003, 12:49 geändert)
Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
14. Nov 2003, 09:22
Beitrag #13 von 14
Beitrag ID: #58908
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


Das habe ich. Aber es wird nie erklärt, wieso es den Maschinen nie gelungen ist, Zion ein für alle mal zu zerstören oder den Wiederaufbau zu verhindern. Der ganze Wiederaufbau hat ja demnach bereits 5 mal stattgefunden.

Ich muss glaub'ich wieder mal die Schlüsselszennen aus dem ersten Teil schauen. Habe wohl in der Zwischenzeit wichtige Aussagen aus Teil 1 vergessen ;)



Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#58125] Top
 
markusS
Beiträge: 411
14. Nov 2003, 16:03
Beitrag #14 von 14
Beitrag ID: #59004
Bewertung:
(2039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

revolution


> Aber es wird nie erklärt, wieso es den Maschinen nie gelungen ist, Zion ein für alle mal zu zerstören oder den Wiederaufbau zu verhindern

Da die Matrix durch die Maschinenen kontrolliert wird und die neugründer aus der Matrix genommen werden scheint es nicht im interesse der Maschinen zu liegen, Zion zu zerstören.

*Different ways - same fog* \sukram
als Antwort auf: [#58125] Top
 
X