hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Lissi
Beiträge: 17
15. Mär 2004, 12:21
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(729 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

riesige Farbunterschiede zwischen Monitor und Druck


hallo zusammen,

ich wollte für einen kunden (privater nebenjob neben meiner ausbildung zum grafik-designer) verschiedene Logoversionen (verschiedene Farbversionen)ausdrucken, das ich für ihn gestalten sollte.
Jetzt sind da riesige Farbunterschiede zwischen Monitor und Drucker (Laser-Canon). Leider hab ich nichts zum Monitor kalibrieren. Außerdem kann ich dort bei meiner Ausbildung nicht einfach an den Geräten herumhantieren
Aber "wem" darf ich glauben - dem Drucker oder dem Monitor.
gibt es einen sinnvollen Ausweg?

Lg Lissi
Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2989
15. Mär 2004, 12:51
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #75137
Bewertung:
(729 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

riesige Farbunterschiede zwischen Monitor und Druck


> Aber "wem" darf ich glauben - dem Drucker oder dem Monitor.

kaum zu sagen. du kannst ja in etwa schätzen, welche farbe deinen farbwerten näher kommt. stimmen werden ja eh beide nicht, wenn sie nich kalibriert sind.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#75135] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
17. Mär 2004, 09:20
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #75379
Bewertung:
(729 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

riesige Farbunterschiede zwischen Monitor und Druck


Mit Adobe Gamma auf dem PC und mit dem Colorsync auf OS X lässt sich der Monitor auch schon recht flott einstellen (profilieren will ich hier nicht sagen). Also ohne Hardware. Am besten besorgst Du Dir Referenzdateien, die Du dann vergleichen kannst. Also digitale Bilder und gedruckte. Wenn dies nicht schon vorhanden ist, dann gibt es ja nun die Altona Testsuite in gedruckter Form (bei http://www.eci.org)

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#75135] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2989
17. Mär 2004, 12:06
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #75426
Bewertung:
(729 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

riesige Farbunterschiede zwischen Monitor und Druck


> dann gibt es ja nun die Altona Testsuite in gedruckter Form

kostet aber ein bitzl was... ob sich die 4lappen für einen privaten nebenjob lohnen, wage ich zu bezweifeln. aber wie gesagt, den monitor kannst du ja auch so einigermassen einstellen...

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#75135] Top
 
X