hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

wieland
Beiträge: 44
11. Nov 2002, 16:01
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sRGB zu JPG ist schöner - aber warum?


bilder die ich im sRGB farbraum zu JPG konvertiere werden von den farben am endbenutzer-monitor "richtiger" dargestellt als wenn ich vom viele grösseren ECI Farbraum aus ein jJPG konvertiere.

aber warum?

als rendering intent habe ich relativ colormetrisch benutzt.
demnach müsste der endbenutzer monitor den farbraum der datei im ECI-Profil genauso bei den nicht darstellbaren farben abschneiden wie bei der relativ colormetrischen farbraumwandlung in den sRGB farbraum.
was ist passiert?

eigentlich geht es mir um die frage in wie weit für webdesign colormangent sinn macht. der test über den sRGB farbraum ein JPG zu erzeugen spricht ja mal sehr dafür.
(Dieser Beitrag wurde von wieland am 11. Nov 2002, 16:02 geändert)
Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
12. Nov 2002, 00:50
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #16157
Bewertung:
(1142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sRGB zu JPG ist schöner - aber warum?


Hi,
warum nur, warum....
manches ist nicht einfach zu beantworten, nur....

ECI ist der Farbraum für die Druckvorstufe (und nicht zwangläufig fürs Web), sRGB oder auch Adobe RGB setzen das eben anders um und wenns gut aussieht, ist es auch OK.

Obwohl ich mich mit diesen Fragen ebenfalls dauernd auseinandersetze, stelle ich doch fest, dass man da nie auslernt, anders gesagt, je mehr ich darüber lese und mich informiere, desto "unklarer" wird es auch,leider.
Mfg gpo
als Antwort auf: [#16100] Top
 
Hamsterbacke
Beiträge: 96
19. Nov 2002, 22:55
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #17062
Bewertung:
(1142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sRGB zu JPG ist schöner - aber warum?


SRGB ist sozusagen der kleinste gemeinsame Nenner beim Farbmanagement.
Deshalb ist das (leider) auch die Voreinstellung der meisten Monitore, zumindest unter Windoof. Wenn du also ein Bild in SRGB speicherst, kommt es bei deiner Gegenstelle gleich richtig an. Wenn dein Empfänger ebenfalls deinen Farbraum eingestellt hätte und du das Pic so schickst, würde es eben dann richtig aussehen.

Gruß, Gerhard
als Antwort auf: [#16100] Top
 
dani_h
Beiträge: 10
23. Nov 2002, 10:54
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #17436
Bewertung:
(1142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sRGB zu JPG ist schöner - aber warum?


Der Grund ist einfach. Das Internet basiert auf sRGB.
als Antwort auf: [#16100] Top
 
X