hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Gast_421
Beiträge: 499
19. Apr 2004, 11:30
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(895 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schrift ersätzen


hi

kann man in einem mehrseiteigen pdf ( 430 seiten ) irgendwie einfach die schrift ersätzen. zb statt arial - helvetica. leider sind in dem pdf mehrere schriften und die arial geht nicht von vorn bis hinten sondern is halt immer so zwischendurch. will jetzt nicht alle 430 seiten durchgehen und immer statt arial eine andere auswählen. gibts da irgendwo so ein "auf das ganze dokument anwenden"????

acrobat pro 6.1 , osx 10.3.3 Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
19. Apr 2004, 13:30
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #80598
Bewertung:
(895 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schrift ersätzen


Hallo dumpfbacke,

yep, so etwas geht. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob Acrobat 6 eine solche Funktion intus hat. Ich benutze für solche Zwecke Enfocus PitStop (Acorbat-PlugIn). Damit geht's. Aber bei so vielen Seiten automatisiert ersetzen, das scheint mir recht gewagt, was die Satzqualität nach der Korrektur anbelangt, oder?

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#80565] Top
 
Gast_421
Beiträge: 499
19. Apr 2004, 15:27
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #80623
Bewertung:
(895 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schrift ersätzen


hi

und wo bekomm ich den plugin, bzw was kostet der!?

nebenbei is das pdf von ner datenbank erzweugt und hat irgendwie ein schriftenwirwar - besser nicht fragen.....
als Antwort auf: [#80565] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
19. Apr 2004, 16:54
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #80642
Bewertung:
(895 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schrift ersätzen


Hallo Dumpfbacke

Bei http://www.enfocus.com/...ts/overview.php?nr=3
oder http://www.impressed.de
Kostet knapp 600 Dollar/Euro!

Gruss Marco
als Antwort auf: [#80565] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
19. Apr 2004, 17:24
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #80646
Bewertung:
(895 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schrift ersätzen


Da wäre ich sehr vorsichtig. Nicht, dass es PitStop nicht schaffen würde, aber die Codierung der Schrift muss genau mit der zu ersetzenden übereinstimmen.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#80565] Top
 
Gast_421
Beiträge: 499
19. Apr 2004, 18:18
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #80655
Bewertung:
(895 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schrift ersätzen


danke
aber bevor ich 600 eur zahl überleg i ma was anderes. tipex oder so ;-)
als Antwort auf: [#80565] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
20. Apr 2004, 09:40
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #80749
Bewertung:
(895 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schrift ersätzen


@ Haeme

Da muss ich jetzt noch einmal nachfragen, um es auch sicher zu verstehen. Was verstehst Du unter "genau übereinstimmender Codierung"?


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#80565] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
20. Apr 2004, 23:24
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #80929
Bewertung:
(895 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schrift ersätzen


Eine Schrift ist die gleiche Schrift, wenn sie gleich heisst. Die Kodierung an sich muss aber nicht gleich sein. Also kann es bei einem Schriftenwechsel so zu einem Zeichenwechsel kommen, wenn eben die Belegung (Kodierung) anders ist.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#80565] Top
 
X