hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
andreliegl
Beiträge: 9
29. Jun 2004, 17:14
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(2845 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schriftsammlung unter mac osx


hallo, ich habe eine frage zur schriftensammlung.
bisher hatte ich immer suitcase benutz, nach installation von jaguar dachte ich mir aber, warum nicht auf das apple-tool umsteigen?
nur erschliesst sich mir dieses programm nicht so ganz.

> wenn ich neue sammlungen anlege, ziehe ich dann die schriften einfach hinein.
wenn ich nun nicht "beim installieren schriftdaten immer kopieren" anklicke und die sammlug dann deaktiviere, löscht er mir die schriften dann komlett vom rechner?

> ich hatte eben ein problem mit meinem distiller und einer defekten schrift.
durch aussortieren und trial-and-error habe ich diese dann in meinem ordner benutzer/library/fonts entdeckt und gelöscht. soweit so gut. ebenso gelöscht hatte ich auch meine (kopierten) schriften in schriftsammlung. die schriften, die nun noch in meinem benutzer/library/fonts ordner sind will ich wieder installieren. bei "alle schriften" zeigt er die noch an, ich will sie aber in verschiedene sammlungen sortieren. einfach neue sammlung anlegen und im programm rüberziehen klappt nicht. >> soll ich die schriften jetzt komplett neu von der festplatte in's programm ziehen? kopiert er mir die schriften dann nochmal und ich produziere unnötige daten"berge"?

irgendwie verstehe ich dieses programm nicht so recht und fand atm und suitcase da intuitiver... vielleicht kann es mir jemand erklären...

>> ach ja, und gibt es so was wie type reunion für mac osx? ich habe immer ellenlange schriftaufzählingen, das nervt...

danke für die zeit und bis denne,
andré
(Dieser Beitrag wurde von andreliegl am 29. Jun 2004, 17:15 geändert)
Top
 
X
pkleinheider S
Beiträge: 503
29. Jun 2004, 20:52
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #94030
Bewertung:
(2845 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schriftsammlung unter mac osx


Hallo Andre

Ich muss gestehen, dass ich nach sehr kurzem Arbeiten mit der Schriftensammlung gleich auf FontReserve umgestiegen bin, mit dem ich hier in der Druckvorstufe sehr zufrieden bin.

Type Reunion gibt es leider nicht.

Gru:sse

Peter Kleinheider
als Antwort auf: [#93974] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
29. Jun 2004, 22:11
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #94053
Bewertung:
(2845 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schriftsammlung unter mac osx


Hallo André

Unter http://www.wissen-wie.ch > Dokus/Links gibts einen Workshop (Download) von Dave Uhlmann zum Thema Schriftenverwaltung unter Mac OS. Sehr empfehlenswert.

Gruss Marco
als Antwort auf: [#93974] Top
 
andreliegl
Beiträge: 9
30. Jun 2004, 01:24
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #94068
Bewertung:
(2845 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schriftsammlung unter mac osx


vielen dank!
also, ich habe mir jetzt erst mal wieder suitcase installiert, da weiss ich einfach, was wie funktioniert...

ansonsten ist das pdf sehr hilfreich und informativ, danke für den tip!

bis denne,
andré
als Antwort auf: [#93974] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
2. Jul 2004, 22:09
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #94703
Bewertung:
(2845 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schriftsammlung unter mac osx


>> Type Reunion gibt es leider nicht. <<

Aber es gibt eine Alternative, FontCard:
http://www.macupdate.com/info.php/id/12562


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#93974] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
3. Jul 2004, 16:28
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #94775
Bewertung:
(2845 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

schriftsammlung unter mac osx


Danke für den Tip.

Aber die comments sind ja nicht so berauschend :-(
Scheint wohl noch nicht so ganz ausgereift zu sein.
als Antwort auf: [#93974] Top
 
X