hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
landymax
Beiträge: 52
20. Apr 2004, 09:02
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

separation aus indesign


hallo
wenn ich aus indesign eine ps-datei mit den pdfx3 einstellungen schreibe, wird alles in 4c gelöst, auch schwarze schrift hat plötzlich alle 4 farben drinnen...? was kann da der fehler sein? danke, max Top
 
X
U_Kohnle
Beiträge: 421
20. Apr 2004, 09:58
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #80756
Bewertung:
(698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

separation aus indesign


welches Schwarz hast du genommen, das "schwarze" Schwarz, oder das "Passer" Schwarz? Beim Passer-Schwarz wird farbsepariert.
gruss

uli kohnle
http://www.edition-phantasia.de
als Antwort auf: [#80734] Top
 
landymax
Beiträge: 52
20. Apr 2004, 10:32
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #80765
Bewertung:
(698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

separation aus indesign


danke, ich habe den fehler gerade gefunden: wenn ich das farbmanagement aktiviert habe, kommt alles in 4c, wenn ich es deaktiviert habe passt wieder alles richtig separiert... obwohl ich die farbeinstellungen von adobe verwendete... in zukunft halt ohne farbmanagement in indesign.
lg max
als Antwort auf: [#80734] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
20. Apr 2004, 20:04
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #80894
Bewertung:
(698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

separation aus indesign


Hallo Max
auch beim erstellen einer PDFX3-Datei solltest Du darauf achten, keine Farbraumtransformation durchzuführen. Also besser CMS ausschalten oder aber den Ausgabefarbraum gleich wählen wie den Dokumentfarbraum. Dann werden nur noch allfällig abweichende Elemente durch das cms behandelt!
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#80734] Top
 
X