hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
markusS
Beiträge: 411
30. Dez 2002, 20:44
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sftp und Leerschläge im local-path


Mit sftp komme ich grad schlank an meiner eigenen firewall vorbei und das Passwort kann erst noch nicht gesnifft werden. Aber – es schluckt die leerschläge in den Pfadnamen nicht. Ich kann also konkret nicht ins Verzeichnis 'iTunes Music' wechseln.
Kriegt man das irgendwie mit einem trick hin ohne die files jeweils in ein erreichbares directory umkopieren zu müssen?

Gruss
markusS Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
30. Dez 2002, 22:42
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #20368
Bewertung:
(496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sftp und Leerschläge im local-path


hi markusS,

ich bin in meinem homeverzeichnis im terminal (cd home). dann geb ich folgenden befehl ein:
ln -s Music/iTunes/iTunes\ Music iTunes_Music
dieser befehl erstellt in meinem aktuellen ordner (kann natürlich auch an einem anderen ort sein) einen symbolischen link (unix alias), der auf den Ordner "/Users/home/Music/iTunes/iTunes Music" zeigt.

ich stelle mir vor, dass man das so lösen könnte...

grüsse david uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#20361] Top
 
markusS
Beiträge: 411
31. Dez 2002, 00:52
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #20373
Bewertung:
(496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sftp und Leerschläge im local-path


Hi Dave
hmmm… ich hoffe jetzt nur, dass ich nicht ein ganz gewaltiges Wespennest geweckt habe – denn, nach dem Pfad kommen natürlich die Dateinamen... Kann unix auf Terminalebene schlicht nicht mit Leerschlägen und Sondeerzeichen in Dateinamen umgehen? Oder sind es nur einzelne Programme?
Was sagt der Fachmann?

¿markusS
als Antwort auf: [#20361] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
31. Dez 2002, 13:36
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #20380
Bewertung:
(496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

sftp und Leerschläge im local-path


ji markuss,

ja, unter unix sind lehrschläge eigenltich nicht besonders empfehlenswert. aber es gibt einen workaround: geh mal ins terminal und tippe folgendes ein:
cd Music/iTunes/iTunes\ Music/

jetzt kannst du das einfach so tippen: cd Mu(Tab-Taste drücken)i(Tab-Taste drücken)i (Tab-Taste drücken)
die shell beherrscht ein komfortables autovervollständigen, genial nicht? lehrschläge werden einfach mit \ und einem Leerschlag dargestellt.

grüsse david uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#20361] Top
 
X