hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
Anonym
Beiträge: 22827
8. Mär 2003, 17:29
Beitrag #1 von 17
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


hallo zusammen,

ich muss einen längeren text in ein paar seiten tippen, ist ja auch kein problem

aber wie funzt das mit der silbentrennung?

habe bei den optionen der silbentrennung geringe werte eingegeben :
länger als: 3
nach ersten: 2
vor letzten: 2
max. trenn.: 3

müsste indesign nicht jetzt längere wörter trennen?

z.b. das wort:
"clemenswerth"
das trennt er nicht.
da ist am zeilenende genug platz.
bei manueller trnnung passt es ja auch rein.

mache ich falsche einstellungen?

Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
10. Mär 2003, 07:56
Beitrag #2 von 17
Beitrag ID: #27508
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Da schnalle ich die Frage nicht. Wenn genügend Platz ist, warum sollte InDesign dann trennen?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Torsten Keuhne
Beiträge: 219
10. Mär 2003, 09:09
Beitrag #3 von 17
Beitrag ID: #27523
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Anonymus meint bestimmt, daß ID das Wort in die nächste Zeile setzt. ABER: Woher soll denn ID wissen, wie es das Wort "clemenswerth" trennen soll?

Gruß Torsten
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Mär 2003, 10:04
Beitrag #4 von 17
Beitrag ID: #27534
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


genau das problem hab ich auch oft ... es trennt ganz normale, einfach trennbare wörter nicht sondern stellt sie einfach auf die nächste zeile. meine einstellungen sind:
5/2/3/3/0
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
10. Mär 2003, 10:34
Beitrag #5 von 17
Beitrag ID: #27544
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Hallo zusammen

Wurde in InDesign in der Absatzpalette unten das Häklein "Silbentrennung" aktiviert? Ansonsten trennt ID nämlich nicht!


Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Rotkehlpieper p
Beiträge: 33
10. Mär 2003, 15:11
Beitrag #6 von 17
Beitrag ID: #27587
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Ich habe das o.g. Problem eben nachvollzogen und komme zu keinem befriedigendem Ergebnis.

Trotz eingeschalteter Silbentrennung, verschiedener Werte bei Stuerung der Silbentrennung und korrekter Angabe der Trennung im Wörterbuch wird das Wort "clementwerth" nicht korrekt getrennt. Nur die manuelle Trennung funktioniert.

Eines fiel mir jedoch auf: Die Eingabe des Begriffs in das Wörterbuch wurde offensichtlich ignoriert, denn die Eingabe von ~clementwerth oder cle~ment~werth oder clement~werth führte immer zu dem gleichen Ergebnis: Getrennt wurde immer nach dem cle-- im Wort.
Auch ein Neustart von InDe hatte keine Auswirkungen.

Was mache ich denn wohl verkehrt?

Danke für Hinweise,
RKP
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Ecki
Beiträge: 374
10. Mär 2003, 16:11
Beitrag #7 von 17
Beitrag ID: #27594
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Die Silbentrennung wird auch dadurch bedingt, ob der Ein- oder Mehrzeilensetzer gewählt ist. Beim Mehrzeilensetzer werden nicht immer alle Wörter getrennt, obwohl eine Trennung möglich wäre. Hier hat die Optik des Absatzes die Priorität.
Mit dem Einzeilensetzer wird in viele Fällen genauer und häufiger getrennt, auf die Gefahr hin, dass evtl. unschöne Absätze entstehen.
Für sinngemäße Trennungen ist er aber die bessere Alternative. Hier muss man abwägen.

Gruß von Eckhard
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
10. Mär 2003, 17:53
Beitrag #8 von 17
Beitrag ID: #27610
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Nach welchem Wörterbuch wurde denn getrennt? Das englische Wörterbuch trennt natürlich auch anders als das deutsche Wörterbuch!

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
10. Mär 2003, 18:22
Beitrag #9 von 17
Beitrag ID: #27614
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Wurde die Ausnahme in die gleiche Sprache gespeichert, mit der dann auch gesetzt wurde?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#27428] Top
 
pille
Beiträge: 26
11. Mär 2003, 07:47
Beitrag #10 von 17
Beitrag ID: #27644
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


wo ist denn ein- oder mehrzeilenstzer zu aktivieren?
ich meine wo finde ich die option?
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
11. Mär 2003, 07:59
Beitrag #11 von 17
Beitrag ID: #27645
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Hallo Pille,

die Einstellungen findest Du in der Absatz-Palette (Menü Schrift -> Absatz), wenn Du rechts oben in der Palette den Optionsknopf mit dem schwarzen Dreieck anklickst. Dort findest Du den Absatz- bzw. den Einzeilen-Setzer und andere Einstellmöglichkeiten wie z.B. die Silbentrennungen.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Kobold
Beiträge: 508
11. Mär 2003, 09:07
Beitrag #12 von 17
Beitrag ID: #27651
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


nimmt mich auch wunder - will auch auf InDesign umsteigen - bin aber noch ein blutiger anfänger

danke im voraus
K.
als Antwort auf: [#27428] Top
 
pille
Beiträge: 26
12. Mär 2003, 11:22
Beitrag #13 von 17
Beitrag ID: #27807
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


die einstellung bzw option muss ich mir merken.
hat richtig besserung gebracht. besten dank
als Antwort auf: [#27428] Top
 
Rotkehlpieper p
Beiträge: 33
14. Mär 2003, 19:09
Beitrag #14 von 17
Beitrag ID: #28167
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Hallo alle,

das Problem mit der Silbentrennung konnte ich bis jetzt leider nicht lösen. Bei mir scheint es so, als würden die Eingaben ins Wörterbuch (in der richtigen Sprache, InDe auch neu gestartet) ignoriert.
Hat jemand evtl. einen weiteren Tipp?

Besten Dank,
RKP
als Antwort auf: [#27428] Top
 
U. Dinser S
Beiträge: 518
14. Mär 2003, 19:27
Beitrag #15 von 17
Beitrag ID: #28172
Bewertung:
(3662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

silbentrennung


Hallo Rotkehlpieper,

Du musst, nachdem Du die Eingaben in das Wörterbuch abgespeichert hast die Textabschnitte neu umbrechen lassen mit dem Strg|Befehl+Alt+#

Gruß
Uli
als Antwort auf: [#27428] Top
 
« « 1 2 » »  
X