hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

landymax
Beiträge: 52
26. Mai 2004, 10:02
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(206 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellen setzen in xpress oder indesign?


hallo
ich muss eine 50-seitige preisliste setzen, die daten dazu bekomme ich als excel-dateien. in folge muss ich dann die tabellen um zb. 5% erhöhen - das heisst, alle zahlen in jeder spalte neu berechnen (100e von zahlen!). früher machte ich das mit der xtension math grabber (geht prima!) in xpress 4, aber jetzt auf osx im 6er xpress weiss ich nicht weiter... gibts da eine möglichkeit oder soll ich das besser in indesign machen?
kann man irgendwo excel dateien verknüpfend verwenden - sodass ich die excel datei ändere und sie sich automatisch mitändert im jeweiligen user-programm?
danke, max Top
 
X
MacMan S
Beiträge: 144
26. Mai 2004, 11:08
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #87299
Bewertung:
(206 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellen setzen in xpress oder indesign?


Hallo Max

soviel ich weiss, kann man in Xpress 6.1 Excel-Dateien importieren, die sich dann auch automatisch aktualisieren, wenn in der Ursprungsdatei was ändert. Habe das allerdings nie selber ausprobiert...

MacMan
als Antwort auf: [#87277] Top