hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
max
Beiträge: 111
17. Apr 2002, 12:01
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Hallo,
warum wird diese Tabelle im IE nicht mit feinen Linien angezeigt? Unter NN klappt alles:

<table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100" bgcolor="#a9a9a9">
<tr>
<td>
<table border="0" cellpadding="5" cellspacing="1" width="100%" bgcolor="white">
<tr>
<td>text</td>
</tr>
</table>
</td>
</tr>
</table>
Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
17. Apr 2002, 12:17
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #2823
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Die Stärke des Rahmens kann man mit dem Wert für cellpadding der ersten Tabelle einstellen:

<table border="0" cellpadding="4" cellspacing="0" width="100" bgcolor="#a9a9a9">
<tr><td>
<table border="0" cellpadding="4" cellspacing="0" width="100%" bgcolor="white">
<tr><td>text</td></tr>
</table>
</td></tr>
</table>

So gehts in allen Browsern.
als Antwort auf: [#2821] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
17. Apr 2002, 12:22
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #2824
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Und mit cellpading "1" hast Du zumindest im IE einen feinen Rand
um die Zelle herum....

Dirk
als Antwort auf: [#2821] Top
 
max
Beiträge: 111
17. Apr 2002, 12:35
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #2827
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


danke für die schnelle Antwort, aber Dirk, kann es sein, daß es genau andersgerum ist also Linien um die Zellen herum nur im NN? Bei mir ist es zumindest so:
<table border="0" cellpadding="2" cellspacing="1" width="100%" bgcolor="white">
<tr>
<td>text</td>
<td>text</td>
<td>text</td>
</tr>
<tr>
<td>text</td>
<td>text</td>
<td>text</td>
</tr>
<tr>
<td>text</td>
<td>text</td>
<td>text</td>
</tr>
</table>

Wie geht es denn, daß die Linien um die Zellen herum in beiden Browsern erscheinen?
als Antwort auf: [#2821] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
17. Apr 2002, 12:40
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #2828
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Hallo Max,

Du hast da ja zwei Tabellen verschachtelt
und wenn Du in der ersten das cellpading
auf "1" statt "0" definierst geht es in beiden
Browsern. Nur bei mir im NS4.79 ist die Linie
dicker als im IE5.14...

Dirk
als Antwort auf: [#2821] Top
 
max
Beiträge: 111
17. Apr 2002, 12:47
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #2830
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Hallo Dirk,
komisch genau das habe ich gemacht aber unter IE sind keine Linien zu sehen um die Zellen:
<table border="0" cellpadding="1" cellspacing="1" width="100" bgcolor="#a9a9a9">
<tr>
<td>
<table border="0" cellpadding="1" cellspacing="1" width="100%" bgcolor="white">
<tr>
<td>text</td>
<td>text</td>
<td>text</td>
</tr>
<tr>
<td>text</td>
<td>text</td>
<td>text</td>
</tr>
<tr>
<td>text</td>
<td>text</td>
<td>text</td>
</tr>
</table>
</td>
</tr>
</table>

woran kann es liegen?
als Antwort auf: [#2821] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
17. Apr 2002, 12:55
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #2832
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Hi Max,

in dem Fall darf der Hintergrund der 2. Tabellen keine
Farbe haben, nur die Zellen bekommen eine Farbe:

<table border="0" cellpadding="1" cellspacing="0" width="100" bgcolor="#a9a9a9">
<tr>
<td>
<table border="0" cellpadding="1" cellspacing="1" width="100%">
<tr>
<td bgcolor="white">text</td>
<td bgcolor="white">text</td>
<td bgcolor="white">text</td>
</tr>
<tr>
<td bgcolor="white">text</td>
<td bgcolor="white">text</td>
<td bgcolor="white">text</td>
</tr>
<tr>
<td bgcolor="white">text</td>
<td bgcolor="white">text</td>
<td bgcolor="white">text</td>
</tr>
</table>
</td>
</tr>
</table>

Dirk
als Antwort auf: [#2821] Top
 
max
Beiträge: 111
17. Apr 2002, 13:15
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #2834
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


ok, habe verstanden, danke.
Eine Frage noch: Warum ist der "Außenrahmen" relativ dick im Vergleich zu den inneren Linien? Wie kriege ich den denn dünner hin?
als Antwort auf: [#2821] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
17. Apr 2002, 13:22
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #2835
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Hallo Max,

da bin ich leider überfragt. Ich hätte das eh etwas anders gemacht
für die Linien. Einfach ein transparentes 1px-Gif in eine Zelle eingefügt
und damit die Konstruktion gemacht. D.h. da wo eine Linie sein sollen
ist ein keines Gif drin und der HG auf die entsprechende Farbe
gestellt.
Die Diskussion mit Linien hatten
wir gerade in einem anderen Beitrag hier:

http://www.hilfdirselbst.ch/foren/viewtopic.php?topic=630&forum=1&14
als Antwort auf: [#2821] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
17. Apr 2002, 13:47
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #2836
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Hallo Max, der äußere Rahmen wird bei Dirks Beispiel um genau einen Pixel dicker wegen cellpadding="1" in der ersten Tabelle.
als Antwort auf: [#2821] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
17. Apr 2002, 13:49
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #2837
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Ja stimmt, der muß nur noch auf "0" gestellt werden,
dann geht es...

Dirk
als Antwort auf: [#2821] Top
 
max
Beiträge: 111
17. Apr 2002, 14:01
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #2838
Bewertung:
(1236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

tabellendarstellung im IE


Hallo Dirk,
klar die Lösung gibt es auch, finde ich aber fürs Layouten etwas zu starr und umständlich im Nachhinein Dinge zu ändern. Danke soweit und nen schönen Tag noch...
als Antwort auf: [#2821] Top
 
X