hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

max
Beiträge: 111
22. Jul 2002, 11:30
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Farben auf meinen Bildschirmen


Hallo,
bin seit kurzem Besitzer eines Notebooks und mußte nun feststellen, daß die Farben auf dem Notebookdisplay schon ziemlich krass von denen auf meinem anderen Röhren Bildschirm abweichen. Vor allem sehr blasse farben werden fast als "weiß" dargestellt. Was kann ich tun, um die farbdarstellung an den Desktop-Bildschirm anzupassen. Habe unter "Einstellungen/erweitert/Farbverwaltung/Farbprofile zuordnen..." ein Menue gefunden wo man "Farbprofile" zuordnen kann, kenne mich aber damit so garnicht aus. Kann mir jemand weiterhelfen?
Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
23. Jul 2002, 00:10
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #7866
Bewertung:
(612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Farben auf meinen Bildschirmen


Hi,
du hast da wohl etwas übersehen.....da gibt es nix anzupassen, TFT Bildschirme zeigen alles mögliche, nur eben keine richtigen Farben!!!

Das ist allerdings nicht meine Schuld, ist konstruktiv bedingt und eigenlich längs bekannt!

Nur Röhrenmonitore kannst du kalibrieren!

Und ein Farbprofil einzubinden ist in den PS-Versionen 6+7 eigenlich ein Kinderspiel!

Starte als erste den Adobe Gamma-Loader(Systemsteuerung) und gleiche mit dem Assistenten deine Farben ab. Anschließend in PS den Farbenmanager starten und ein Profil wählen, fertig
(Meine Empfehlung wäre "Adobe RGB 1998" für RGB und "Euroskala coated v2" für CMYK)
Mfg gpo
als Antwort auf: [#7797] Top
 
max
Beiträge: 111
23. Jul 2002, 08:59
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #7882
Bewertung:
(612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Farben auf meinen Bildschirmen


mein TFT hat bei "high colour 16 bit" einen starken Grünstich, bei True colour 24 bit sind die farben ok. Welche Einstellung ist denn die "richtige": high colour 16 bit oder True colour 24 bit ? Woran kann das mit dem Grünstich liegen? Was ist denn der Unterschied zwischen High colour und True color?
als Antwort auf: [#7797] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
23. Jul 2002, 16:51
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #7942
Bewertung:
(612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Farben auf meinen Bildschirmen


Hi Max,
wenn du öfters auf dem Notebook arbeitest, sollte/muss auch hier der TFT auf "TrueColor" stehen (16,7 Mio Farben), also höchste Auflösung!

Du must aber auch schauen unter "Anzeige===> Eigenschaften===> Erweitert ===> ob dein Monitor "richtig" dort eingetragen ist und eventuell sogar ein Profil mitbringt (auch im Gerätemanager steht sowas).

Dann solltest du dir ein Testbild runterladen und ohne Veränderung auf beiden, also Röhre und TFT gleichsam, als Abgleich stehen haben! (auf meiner Website biete ich so ein Teil von Fuji an mit PDF-Erklärung zum Runterladen ==>
http://www.pommerscheinstudio.de
weitere Monitor-Testbilder habe ich bei http://www.photocenter.de
im Servicebereich stehen)

Wenn du den Abgleich gemacht hast must du dir noch die "Stellung" also den Betrachtungswinkel auf dem TFT merken, denn je nach Winkel wird dein Bild Plus-minus 50% heller oder dunkler.......das muss man ein wenig üben!

Das dein TFT bei High-Color grüne Farben zeigt liegt an der "Interpolation", denn ein TFT hat ja bekantlich "feste Pixel und Farben", alles andere rechnet die Grafikkarte um!

Wenn du alles schön eingerichtet hast, ist für den "Experten" natürlich doch eine brauchbare Beurteilung von Bildern möglich. zumindest kann man Schärfe, Auflösung und "Fehlschüsse" ganz gut sortieren.
Farbabgleich würde ich aber nur an der Röhre machen.
Mfg gpo
als Antwort auf: [#7797] Top
 
max
Beiträge: 111
23. Jul 2002, 17:31
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #7945
Bewertung:
(612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Farben auf meinen Bildschirmen


danke für die vielen Tipps, mach mich gleich mal an die Arbeit
als Antwort auf: [#7797] Top
 
X