hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

inot
Beiträge: 67
17. Mär 2004, 13:49
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Installationen von PS 6.0


hallo an alle,
ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Forum bin, probiers aber mal.

Ich habe folgendes Problem:

in einem Lehrsaal sind 12 absolut identische Rechner aufgebaut (will heißen: gleicher Hersteller der Komponenten, gleicher Lieferant, gleiche Ausstattung hinsichtlich Platte, Laufwerke, Speicherbausteine, etc.)

System = Win 2000 Professional - 512 MB Arbeitsspeicher, partitionierte 60 GB-Platten (je halbe/halbe), identische Grafikkarten (Ninvidea geforce etc.) AMD 2200 usw.
Das System ist noch durch einen Hardware-Sheriff geschützt.

Diese Angaben sind eigentlich unwichtig, da folgender Fehler auftaucht:
Ich habe selbst völlig gleich auf jeder Platte Photoshop 6.0 installiert. Und jetzt der Witz: Auf 5 von 12 Rechnern ist das Untermenue Filter/Rendering-Filter/Beleuchtungseffekte LEER !!!

Im Installationsverzeichnis c:\Grafikprogramme\Adobe\Photshop6.0\Zusatzmodule\Filter\Beleuchtungsstile\....

sind die Dateioen vorhanden!!
Laden von Stilen oder speichern geht NICHT.

Also PhotoShop völlig gelöscht ( auch aus den Tiefen der Registry) neu installiert - nix immer noch der selbe Mist.

Hat irgendjemand eine Ahnung?? Die Adobe -Hotline nicht.

Gruß toni Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
17. Mär 2004, 14:13
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #75468
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Installationen von PS 6.0


Hallo,

Sind die 5 vieleicht als Admin unterwegs?

Da war doch mal was, oder bezog sich das nur auf PS CS unter Windows?

Ansonsten mal testen was passiert, wenn man händisch noch weitere Filter mopst oder die Filter von einem wo's geht herüberkopiert.
Passiert dann was?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#75462] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
17. Mär 2004, 14:15
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #75469
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Installationen von PS 6.0


In den Voreinstellungen kann man (unter Zusatzmodule und virtueller Speicher) den Zusatzmodule-Ordner zuweisen. Hast Du das mal nachträglich probiert?

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#75462] Top
 
inot
Beiträge: 67
17. Mär 2004, 21:19
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #75537
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Installationen von PS 6.0


vielen dank mal an alle,

das Kopieren der Filter hab ich schon probiert, kein Erfolg. Was sein könnte wäre der Hinweis mit dem Admin - den werde ich morgen früh weiter verfolgen- vielen Dank also erst mal.

grüße toni
als Antwort auf: [#75462] Top
 
uteS
Beiträge: 603
17. Mär 2004, 23:17
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #75548
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Installationen von PS 6.0


1. Vergiss die Aussage "Es sind 12 identische Rechner". An dieses Märchen habe ich auch mal geglaubt. Es gibt auf der ganzen Welt KEINE ZWEI identischen Rechner.

2. Wenn's der Adminmodus nicht ist: Starte bei den Streikenden das Programm mal mit gedrückter Strg+Alt+Umschalttsate. Könnte helfen.
Andernfalls müsste ich mal meinen Grabbelkorb umschütten, irgendwo findet sich bestimmt was.

MfG
Ute
als Antwort auf: [#75462] Top
 
inot
Beiträge: 67
17. Mär 2004, 23:25
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #75552
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Installationen von PS 6.0


vielen dank ute,

ich werd's morgen mit der Tastenkombination versuchen (äh- müsste ich die Wirkung kennen?)

gruß toni
als Antwort auf: [#75462] Top
 
uteS
Beiträge: 603
18. Mär 2004, 10:19
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #75605
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Installationen von PS 6.0


Es gibt eine so genannte Voreinstellungen-Datei unter Dokumente und Einstellungen/Anwendungsdaten, ***prefs.psp heißt sie.
Diese oder eine ihrer Unter-Dateien (es gibt da mehrere) wird aus mir unbekannten Gründen bei manchen Rechnern fehlerhaft. Mit der genannten Tastenkombination wird sie neu geschrieben und alles wird in den Auslieferungszustand zurück versetzt. Man könnte sie auch von Hand löschen, das hat die gleiche Wirkung.

Anschließend muss man unter Bearbeiten > Voreinstellungen leider alles wieder neu einrichten, z.B. die Auslagerungslaufwerke oder die diversen Häkchen.
Unter bestimmten Umständen (das hängt davon ab, was in der Datei defekt war, ist nicht vorhersehbar) sind auch selbst erstellte Muster weg oder die handgemachten Verläufe oder Korrekturkurven. Die sollte man sowieso regelmäßig mit dem Vorgabenmanager speichern.

Es bleibt nur zu hoffen, dass das Problem dadurch gelöst wird, sicher kann man leider nicht sein.

MfG
Ute
als Antwort auf: [#75462] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
18. Mär 2004, 11:41
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #75625
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Installationen von PS 6.0


Hallo Ute,

dann wäre es vielleicht mal ein guter Tipp, diese Datei aufzusuchen und sie zu duplizieren, um sie bei Ungereimtheiten mal ersetzen zu können. (Wie man es seit Jahren mit den Quark Prefs ja auch macht)

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#75462] Top
 
inot
Beiträge: 67
24. Mär 2004, 23:37
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #76749
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Installationen von PS 6.0


Sorry und Dank an alle,

weil ich mich erst so spät wieder melde.

Dank auch an gpo, ich denke er liest hier mit. An ihn die erste Antwort, es handelt sich um ein Netzwerk, in dem ich alle Admin-Rechte habe. Die Adobelizenzen sind Einzelplatzlizenzen - also nicht untereinander vernetzt, in sofern hast Du recht. Admin-Rechte können es auch nicht sein, s.o. (sorry - gelöscht ist alles worden - ups)

An uteS - hab da ein Problem: Wenn ich Deine Tastenkombination benutze, springt immer nur das Eigenschaftsfenster auf, in dem ich z.B. die Rechte etc. kontrollieren kann. Löschen der Voreinstellung änderte auch nichts am Problem.

Hab mir dann die Mühe gemacht und einen Rechner neu formatiert ect. - danach ging's.
Hab also das Problem beseitigt, aber nicht begriffen.

Vielleicht stößt ja mal jemand auf eine Lösung.

Vielen Dank noch mal an alle

liebe Grüße

toni
als Antwort auf: [#75462] Top
 
X