hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

issnix
Beiträge: 69
5. Nov 2002, 10:13
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(349 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Linien bei Ausgabe


Hallo Leute
Wenn ich in XPress in einem Dokument sagen wir mal 20 Linien alle mit der gleichen Stärke (.5 pt) mache, sieht es auf dem Monitor gut aus. Wenn ich das Dokument jedoch auf den Drucker oder auf den Belichter ausgebe. Sind die Linien unterschiedlich Dick?! Kennt da jemand die Lösung? ich danke für jede Antwort
issnix Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
5. Nov 2002, 12:02
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #15511
Bewertung:
(346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

unterschiedliche Linien bei Ausgabe


Hallo issnix,

da haben wir scheinbar eine Leidenschaft gemeinsam. Mit Asterix und seinen Freunden bin ich groß geworden und vor zwei Jahren durfte ich EHAPA mit nach Berlin umziehen. Aber nun zurück zum Thema.
Für mich klingt das ein wenig danach, dass die Linien eben nicht gleich breit sind, da selbige eher am Bildschirm unterschiedlich angezeit werden. Überprüfe das doch einmal. Übrigens es kann bei Laser-Druckern schon einmal vorkommen, dass Linien unterschiedlich breit ausgegeben werden, je nach dem wie fein die Lochmaske des Druckers ist. Auf Belichtern darf das allerdings nicht der Fall sein, denn die Auflösung (beginnend meißt mit 1200dpi) reicht immer aus, um ein korrektes Druckbild auszugeben.
Also prüfe das doch noch mal und sag mir was dabei rausgekommen ist, dann kann ich vielleicht auch etwas mehr dazu sagen.

Gruß
Conny
als Antwort auf: [#15499] Top