hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
squidion
Beiträge: 7
4. Nov 2003, 16:59
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(751 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

verläufe und wie man irre dabei werden kann.


hallo freunde,

ich habe eine aufgabe zu lösen. ich möchte gerne ein motiv nachbauen um es auf ein shirt zu drucken leider bin ich aber echt am ende weil ich diese verläufe nicht hinbekomme. ich hab es in .ai10 versucht funktioniert aber nicht so wie ich das denke da es wenn es einen verlauf gibt der nur zur einer seite geht.

folgendes bild will ich genau so darstellen. die verktorisierung und so hab ich fertig nur der verlauf fehlt mir..

http://www.nukleartest.com/1337/7.jpg

wie man da sehen kann sind an den äusseren rahmen verläufe und an den händen noch kleinere. ich bekomme das einfach nicht so hin wie es da das bild darstellt.

einer einen rat?


Top
 
X
Rodger
Beiträge: 1323
4. Nov 2003, 17:34
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #57435
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

verläufe und wie man irre dabei werden kann.


Hallo Squidion

(Wat für ein Name) das sollte mit dem "Gitter-Werkzeug" klappen.

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.8)
als Antwort auf: [#57431] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
4. Nov 2003, 17:42
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #57437
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

verläufe und wie man irre dabei werden kann.


squidion,

ganz so trivial wie Du es beschreibst sind die Möglichkeiten der Verlaufsfüllungen nicht. Da müßtest Du Dir einfach mal etwas Zeit nehmen, um zu experimentieren. Hier noch ein paar Stichpunkte, mit denen Du Dich auch beschäftigen solltest:

Schein nach innen
Schein nach außen
Weiche Kante
Weichzeichnungsfilter
Angleichungen

Wenn es um allerfeinste Abstufungen und Modellierungen gehen soll, kämen die Verlaufsgitter zum Zuge, die allerdings das Meiste an Können voraussetzen. Für Deinen Zahn reichen die oben genannten Effekte aber vollkommen aus.

Also, nicht gleich irre werden ;-)

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#57431] Top
 
squidion
Beiträge: 7
4. Nov 2003, 17:50
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #57438
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

verläufe und wie man irre dabei werden kann.


thx für die antwort. kannst du das spezifizieren!? wie genau das geht!? vektoren und so kan nich gut aber mit dne "special" bin ich noch am lernen.

danke
als Antwort auf: [#57431] Top
 
squidion
Beiträge: 7
4. Nov 2003, 17:52
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #57439
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

verläufe und wie man irre dabei werden kann.


danke, hatte nicht gesehen das schon einer geantwortet hatte. danke sowas in der art hatte ich überlegt ging noch nicht so wie ich mit das vorstellte aber da ihr das wohl dann auch so macht weiss ich das ich auf dem richtigen wege bin.
als Antwort auf: [#57431] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
6. Nov 2003, 10:38
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #57719
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

verläufe und wie man irre dabei werden kann.


Hi,

... ist eigentlich der klassische Fall für eine Angleichung.

Wolfgang
als Antwort auf: [#57431] Top
 
X