hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
chillipepx
Beiträge: 7
24. Aug 2003, 12:20
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

videospuren lassen sich nicht überlappen


wenn ich 2 szenen jeweils eine auf spur 1a und eine auf spur 1b, leg, lassen sie sich nicht überlappen, kann also keine schönen weichblenden einfügen. was hab ich mir denn da wieder verstellt? es hat nämlich vor der neuinstallation tadellos funktioniert! Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
24. Aug 2003, 18:52
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #48427
Bewertung:
(320 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

videospuren lassen sich nicht überlappen


Moin moin,
und ob das funzt. Ich kann Dir nur wärmstens empfehlen auf den Einzelspurmodus zu wechseln. Weg mit der Spur 1a und 1b. Dort arbeitest Du mit Videofiltern was recht einfach und sehr effektiv ist.
Denn falls Du später einmal richtig ins Detail gehen willst dann hast Du mit der 1a und 1b Geschichte grosse Probleme. Ich spreche aus Erfahrung. Der Einzelspurmodus ist einfach das Non Plus Ultra.
Solltest Du noch Fragen dazu haben dann poste neu.
Viking
als Antwort auf: [#48418] Top
 
sbr  M 
Beiträge: 185
26. Aug 2003, 16:52
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #48713
Bewertung:
(320 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

videospuren lassen sich nicht überlappen


schau mal nach, ob du wirklich im a/b modus bist. im single track modus lässt sich nämlich auch so eine art a/b modus simulieren. sieht ähnlich aus, bewirkt aber, das man die clips nicht übereinanderschieben kann. rechts neben dem spurnamen ist ein kleines kästchen, womit man das abschalten kann.
schöne grüße,
sven.
als Antwort auf: [#48418] Top