hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
1. Jan 2004, 11:08
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


hallo miteinander,

ich such ein program oder am besten über den browser editerbaren tool zum erstellen und update einer homepage.

tut mir leid ich kenn den fachbegriff für sowas nicht.

gibs sowas in deutsch und free und was muss mein provider können ??

ich den die seite http://fscklog.typepad.com/ is mit sowas gemacht.
l.g. Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
1. Jan 2004, 11:26
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #63945
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


Hallo Anonym, wenn Du soetwas wie "Typepad" suchst, dann kannst Du auch "Movabletype" verwenden.

http://www.movabletype.org/
"TypePad is our simple weblog service based on the Movable Type engine"

Für "Movabletype" brauchst Du Perl ab Version 5.004_04 und eine Datenbank (Berkeley oder MySQL)

Die deutsche Sprachdatei dazu gibt es hier:
http://mt.1a-n.net/

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#63944]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 1. Jan 2004, 12:55 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Jan 2004, 14:50
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #63959
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


danke dir für die nachricht. hab mir MT-2.65-full-lib runtergeladen und ein schönen blauen ordner mit viele viele lustigen sachen drin bekommen,
meinen hompage lieg bei der telekom member.aon/.. hab panther 10.3 und keine ahnung wies weitergeht *fg* :-)#

rainer m.
als Antwort auf: [#63944] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Jan 2004, 15:02
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #63961
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


Hallo Rainer, dann starte mal die Datei
mt-check.cgi
in Deinem Browser.

Das Script braucht die Rechte 755. Die Rechte kannst Du mit Deinem FTP-Programm einstellen.
Dieses Script prüft welche Datenbanken Dir zur Verfügung stehen.

Ohne Perl auf dem Webserver geht allerdings gar nichts.
Ich weiß nicht, ob Dein Provider Dir Perl zur Verfügung stellt.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#63944] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Jan 2004, 15:25
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #63966
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


hab mit dem explorer die mt-check.cgi vom desktop zu öffnen, geht nix. und bei trasmit kann ich auch nix einstellen mit 755 ??
du siehst bin ein schwieriger fall :-)

hast du am abend vielleicht zeit das wir uns in einem chat treffen.
wann und wo kannst du bestimmen bin so ab 19:00 wieder zuhause.
wenn nicht auch kein problem und danke vielmals bis jetzt

grüsse aus der verregneten steiermark
als Antwort auf: [#63944] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
1. Jan 2004, 15:33
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #63969
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


Rainer, du hast doch geschrieben "vom netz editierbare website".

Deshalb müssen die "blauen ordner mit viele viele lustigen sachen drin :-)" auf den Webserver kopiert werden.

Oder was meinst Du mit "netz"? Habe ich da etwas falsch verstanden?

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#63944] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Jan 2004, 19:57
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #63984
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


hab ihn auch vom netz aus gestartet. muss wohl mein provider versagt haben :-)
l.g rainer m.
als Antwort auf: [#63944] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Jan 2004, 22:23
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #63995
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


so habs jetzt auf einem platz liegen wo es angeblich gehn soll und schon wieder is die ratlosigkeit da :)
als Antwort auf: [#63944] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
1. Jan 2004, 22:33
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #63996
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


Hier findest Du die Installationsanleitung:
http://www.movabletype.org/docs/mtinstall.html
An welcher Stelle kommst Du nicht weiter?

Welches Ergebnis bringt der Aufruf der Datei mt-check.cgi im Browser?

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#63944] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
2. Jan 2004, 10:14
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #64015
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


anscheinend bin bin ich zu blöd für solche dinge
bin auf eine inode server der immer fehler 500 schreibt.
l.g rainer
als Antwort auf: [#63944] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
2. Jan 2004, 12:08
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #64019
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

vom netz editierbare website


Habe mal nachgesehen.
Du brauchst das Paket "Webhost Unix Starter" (10 EUR)

http://www6.inode.at/...st_unix_starter.html

http://www6.inode.at/...ebhost_unix/cgi.html

Zitat:
"Wenn Sie neue Skripte installieren, legen sie diese bitte im cgi Verzeichnis ab."

Pack mal das gesamte Verzeichnis (ich habe es bei mir "mt" genannt) in das Verzeichnis cgi.
Alle Dateien mit der Endung .cgi brauchen dann noch Ausführungsrechte, also chmod 755.
Die Rechte kannst Du mit Deinem FTP-Programm setzen oder mit dem FTP-Inspektor von Golive.
In der Installations-Anleitung ist ein Bild enthalten welche Kontrollkästchen angeklickt werden sollen.
http://www.movabletype.org/docs/755.gif (So ähnlich sieht auch der Golive FTP-Inspektor aus,
wenn eine Datei ausgewählt ist)

Dann die mt-check.cgi im Browser aufrufen! Ich sage Dir dann wie es weiter geht.

Da auf dieser Seite sämtliche Pfadangaben erläutert sind,
http://www6.inode.at/...ebhost_unix/cgi.html

kann ich Dir bei der Anpassung der Konfigurationsdatei mt.cgi helfen.
Das dürfte dann auch kein Problem mehr sein.

Du hast ja sogar ImageMagick auf dem Webserver.
Damit können Bilder beim Upload automatisch verkleinert werden.

http://www6.inode.at/...ix/image_magick.html

Probier´s nochmal, vielleicht klappts ja doch noch :-)

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#63944] Top
 
X