hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Forum: HTML und CSS / Stylesheets

broesel
Beiträge: 405
25. Mai 2004, 15:25
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hallo,

ich möchte diese Zeile künftig in CSS schreiben. Wie muß sie aussehen?

<table cellpadding="0" cellspacing="0" class="3">
Welche css-Anweisung ersetzt cellpadding und welche cellspacing?

Gruß
___Jojo___ Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
25. Mai 2004, 18:06
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #87188
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hallo Jojo, CSS ist eine Ergänzung zu HTML.

Es gibt ein paar CSS-Eigenschaften für Tabellen, die allerdings nur in neueren Browsern (Netscape ab Version 6) unterstützt werden.
http://selfhtml.teamone.de/...chaften/tabellen.htm

Ein Ersatz für cellpadding und cellspacing ist nicht vorgesehen. Das sind ganz normale Attribute für das Table-Element, die auch weiterhin gültig sind.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#87139]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 25. Mai 2004, 19:32 geändert)
Top
 
broesel
Beiträge: 405
26. Mai 2004, 09:00
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #87259
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hallo Sabine

Heißt das ich kann es einfach genau so in CSS schreiben oder kann ich das überhaupt nicht in CSS schreiben und muß es in HTML machen. Ich brauche es in CSS weil das CMS aus dieser Datei dann seine Infos für die Formatierung der Tabellen nimmt.

Gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#87139] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
26. Mai 2004, 09:44
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #87272
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hi,

mach doch alles mit CSS, also mit Layern statt Tabellen.


:-)

Wolfgang
als Antwort auf: [#87139] Top
 
broesel
Beiträge: 405
26. Mai 2004, 09:59
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #87276
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hallo Wolfgang

meine Erfahrung hat mir bis jetzt gezeigt, daß die Ebenen von CSS in den verschiedenen Browsern zu großen Abweichungen unterliegen. Bei Tabellen läßt sich dem leichter entgegenwirken.

Gruß
Jojo
als Antwort auf: [#87139] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
26. Mai 2004, 10:51
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #87296
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hallo Jojo,

das ist HTML-Code und hat mit CSS nichts zu tun:

<table cellpadding="0" cellspacing="0">

Die Inhalte der Tabellenzellen (Schriftgrößen, Schriftart, Abstände) kannst Du natürlich mit CSS formatieren.

<table cellpadding="0" cellspacing="0">
<tr><td class="formatierung-fuer-Inhalt-dieser Zelle">bla blu</td></tr>
</table>

In die CSS-Datei schreibst Du dann

.formatierung-fuer-Inhalt-dieser Zelle{Hier die Angaben für die Formatierung}

Den Klassennamen kannst Du natürlich kürzen, der ist nur für das Beispiel so lang.


Gruß Sabine
als Antwort auf: [#87139]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 26. Mai 2004, 11:05 geändert)
Top
 
broesel
Beiträge: 405
26. Mai 2004, 11:07
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #87298
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hallo

Ich kanns aber in HTML nicht gebrauchen. Das CMS holt sich alle seine Formatierungen aus einer CSS-Datei. Da muß ich alles reinpacken was ich formatiert haben will.

Gruß
Jojo
als Antwort auf: [#87139] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
26. Mai 2004, 11:40
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #87310
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hallo Jojo,

irgendwo muß aber noch der HTML-Code hin (Templates?), denn ohne HTML kannst Du im Browser nichts anzeigen.
Was ist das für ein CMS?

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#87139] Top
 
broesel
Beiträge: 405
26. Mai 2004, 11:52
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #87313
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hallo Sabine

Ich soll nur das CSS anpassen. Hab mit TYPO3 selbst noch nichts zu tun gehabt. Habe also auch keine Hintergrundinfos. Habs aber ganz gut hinbekommen bis auf die Feinheiten in denen sich IE 6 und Netscape 7 unterscheiden. In Opera schau ich es mir lieber nicht an, denn sonst weiß ich überhaupt nicht mehr wieviele verschiedene css-Dateien ich schreiben muß.

Gruß
Jojo
als Antwort auf: [#87139] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
26. Mai 2004, 12:18
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #87326
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hi,

ich hatte vorher auch etwas Angst vor CSS, aber mit einem geschickten Layout oder einigen Tricks erreicht man in den aktuellen Browsern eine annähernd gleiche Darstellung. Wie ist denn das Layout aufgebaut? Dreispaltig wäre z.B. so umzusetzen:

http://www.barrierefreies-webdesign.de/knowware/bsp_lyt1.htm

Weitere Tricks:
http://www.gerhard-schoening.de/...ie/rel_font_bug.html
http://www.fabrice-pascal.de/...osfixedie6/index.php

Wolfgang
als Antwort auf: [#87139] Top
 
broesel
Beiträge: 405
26. Mai 2004, 15:18
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #87401
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

von html zu css


Hallo Wolfgang

Es ist wirklich nur ähnlich gleich aber der eine Millimeter zwischen dem linken und rechten Bildteil macht einiges aus. Ein zerschnittenes Bild kann man sich doch nicht anschauen.

Mit border-collapse: collapse;
width: 770;
table-layout: fixed;
bekomm ich es im IE in den Griff aber dann kann ich das Layout in Netscape komplett vergessen, weil mir dann die Nebenspalte 7 cm auf die Hauptspalte rutscht.

Gruß
Jojo
als Antwort auf: [#87139]
(Dieser Beitrag wurde von broesel am 26. Mai 2004, 15:24 geändert)
Top
 
X