hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

cindy
Beiträge: 21
12. Apr 2004, 14:50
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websichere Farben


Hallo

folgende Frage: wie wirkt sich die Verwendung einer Farbe ausserhalb der websicheren Farbpalette aus? Ist es wirklich so schlim wie man sagt, oder wirken sich die Unterschiede v.a. zwischen Mac und PC aus?
Möchte meine Website mit nichtwebsicheren Farben gestalten, die Auswahl der 256 Farben ist mir einfach zu klein :(... wer weiss Rat?

vielen Dank und beste Grüsse

Cindy Top
 
X
jrandi
Beiträge: 791
12. Apr 2004, 16:21
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #79452
Bewertung:
(1529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websichere Farben


würde das nicht allzu eng sehen. selbst die Farben welche als "websave" gelten, zeigen leichte Unterschiede zwischen Mac und PC. Unterschiede gibts wiederum ob LCD oder CTR-Monitor.

je nach Farbe sind die Unterschiede grösser oder kleiner - da hilft nur eines, live austesten.

(übrigens gibt es nur 216 Websave-Farben)

gruss
jurg
als Antwort auf: [#79447] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
12. Apr 2004, 22:12
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #79483
Bewertung:
(1529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websichere Farben


Hallo Cindy
Die Verwendung von websicheren Farben spielt vor allem eine Rolle, wenn die Betrachter mehrheitlich über Bildschirme mit nur 256 Farben oder 65000 Farben (highcolor) verfügen. Vor allem bei den Highcolor-Darstellungen kann es teilweise erhebliche Abweichungen geben.
Da in unseren Breitengraden die Truecolor (24Bit, 16.7Mio Farben) überhand nehmen verlieren die websicheren Farben an Bedeutung.
Den Darstellungsunterschied zwischen Mac und Windows würde ich nicht überbewerten, auch ist der mit websicheren Farben nicht aus der Welt zu schaffen.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#79447] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
14. Apr 2004, 23:32
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #79865
Bewertung:
(1529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websichere Farben


Hi,

noch ne kleine Anmerkung....
sie sagt ja nicht wofür...die Farben?

bei Bildern dürfte sinnvoll sein sie in sRGB zu bringen, womit man auf der sicheren seite ist.

und MAC User können in Photoshop im Softproof auch schon mal "Windows-RGB" klicken....dann sieht man wie das Bild auf einem PC aussehen würde!(...gilt umgekehrt natürlich auch für PCnutzer!)
Mfg gpo
als Antwort auf: [#79447] Top
 
jrandi
Beiträge: 791
15. Apr 2004, 00:34
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #79869
Bewertung:
(1529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websichere Farben


??? doch. . . für eine website. da ist es auch klar, dass man mit RGB arbeitet und nicht mit CMYK. Verstehe Deinen Betrag diesbezüglich nicht. Lerne aber immer wieder gerne dazu.

tscho
jurg
als Antwort auf: [#79447] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
15. Apr 2004, 07:10
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #79872
Bewertung:
(1529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websichere Farben


Hallo zusammen
bei mir steht der PC neben dem Mac und ich vergleiche oft websites, vor allem wegen der Darstellungsdifferenzen. Die Farbunterschiede stören mich meist am wenigsten; klar ist etwas anders aber was solls - die restlichen Differenzen sind mühsamer.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#79447] Top
 
cindy
Beiträge: 21
19. Apr 2004, 00:21
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #80478
Bewertung:
(1529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

websichere Farben


Also am besten ausprobieren! Danke für die Tipps!

lieber Gruss

Cindy
als Antwort auf: [#79447] Top
 
X