hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
sterus
Beiträge: 5
18. Mär 2003, 10:36
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

wolfgang-zitat


hai!

ich bin gerade dabei, im forum antworten auf meine fragen zu suchen und bin auf ein im august gepostete anfrage gestoßen, die der chef-moderator wiedereinmal beantwortet hat: "Auf der PDF/X-3 gibt's auch Distiller-Einstellungen zum runterladen. Allerdings bringt die beste Einstellung nix, wenn das Dokument schon falsch angelegt ist (z.B. nur 72dpi und RGB)."

wie kann man ein illustrator-dokument falsch anlegen (72dpi)? meinst du die pixelbilder, die man einbettet oder verknüpft?

dazu noch eine frage: ein plakat mit 70x100cm soll mit autocad-zeichnungen versehen werden. aus den dwg´s erzeugte ich eps und wollte die im illustrator verknüpfen, aber sie werden nicht angezeigt. ich könnte sie einbetten, aber dann wird die ai-datei viel zu groß, um damit zügig arbeiten zu können. deshalb versuchte ich aus den eps´s tif´s zu machen, die dann aber 5x so groß sind und wahrscheinlich beim druck qualitativ nicht optimal sind.

könnts ihr mir die ideale variante für das einbringen dieser grafiken vorschalgen?

mfg sterus Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
20. Mär 2003, 09:24
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #28772
Bewertung:
(687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

wolfgang-zitat


Hi,

mit falsch anlegen meinte ich in der Tat verknüpfte (aber auch eingebettete) 72dpi-Bilder. Die Aussage mit RGB ist aber an sich falsch, da PDF/X-3 dies erlaubt. Allerdings ist das nur sinnvoll, wenn man vernünftig mit Colormanagment arbeitet.

Das Problem mit deiner EPS-Datei ist, dass sie keine Vorschau enthält. Du müsstest also die EPS-Datei einmal in Illustrator öffnen und nochmals als EPS mit Vorschau speichern. Ein TIF-Datei ist wirklich nicht Ideal für dein Vorhaben.

Wolfgang
als Antwort auf: [#28508] Top
 
sterus
Beiträge: 5
24. Mär 2003, 10:52
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #29094
Bewertung:
(687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

wolfgang-zitat


danke für die antwort!

mfg sterus
als Antwort auf: [#28508] Top