hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

« « 1 2 » »  
polygraf didi S
Beiträge: 55
8. Jan 2004, 09:17
Beitrag #1 von 17
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


guete morge

die aus dem xpress geschriebenen pdfs sind defekt. habe – meiner meinung nach – alle varianten durchgespielt. direkt pdf schreiben, zuerst nur ps schreiben, mit acrobat 4 und acrobat 5. beim öffnen der pdfs in acrobat kommt die fehlermeldung, dann kann man weiter drücken und man sieht das pdf, kann es dann aber nicht ausdrucken.
mit xpress 4 ging immer alles perfekt.

griessli und danke für antworten
polygraf didi Top
 
X
loethelm  M 
Beiträge: 5959
8. Jan 2004, 09:47
Beitrag #2 von 17
Beitrag ID: #64641
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


Hallo,

seit wann kann denn XPress5 direkt PDF's schreiben? Kannst du bitte noch einmal deine Vorgehensweise inkl. System beschreiben?
als Antwort auf: [#64637] Top
 
polygraf didi S
Beiträge: 55
8. Jan 2004, 09:56
Beitrag #3 von 17
Beitrag ID: #64643
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


hallo loethelm

ich kann pdf oder ps über das "drucken-menu" schreiben, oder per "export – dokument als pdf", hier kann man angeben, ob man ps will oder direkt in den distiller schreiben will.

arbeite mit os 9.2.2

leider bin ich das versuchskaninchen mit xpress 5.0. habe meine dokumente aber in version 4 gespeichert und so eben auf einem anderen mac mit xpress 4 problemlos meine pdfs geschrieben. nur im 5.0 klappt was nicht.

griessli und danke für antworten
polygraf didi
als Antwort auf: [#64637] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
8. Jan 2004, 10:03
Beitrag #4 von 17
Beitrag ID: #64650
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


Hi Didi,

Deine Beschreibung hört sich schlüssig an. Über die PDF-XT habe ich schon so manche Produktion abgefeiert auch in QXP 5. Wie sieht es denn aus wenn Du explizit eine PS-Datei schreibst (nicht über die PDF-XT)? Einfach um auszuschließen, dass nicht Dein Distiller bockt.
Oder machen die Dokumente etwa schon in XPress "seltsame" Dinge. Will sagen, dass eventuell die Portierung der Dateien zu einem Problem führen können.
Weiterhin würde ich alle eingebundenen Schriften und Grafiken danach überprüfen, manchmal gibt es durch diese Operanten auch Ärger.
Ich hoffe das bringt Dich einen Schritt weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#64637] Top
 
polygraf didi S
Beiträge: 55
8. Jan 2004, 10:08
Beitrag #5 von 17
Beitrag ID: #64654
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


hallo conny

wie oben geschrieben, ich habe schon nur ps geschrieben und dann manuell in den distiller verschoben – geht nicht. habe jetzt die dokumente auf einem anderen mac in xpress 4 geöffnet und über das "drucken-menu" ein ps geschrieben. habe dann die ps auf meinem mac in den distiller verschoben und habe perfekte pdfs erhalten.

griessli und danke für antworten
polygraf didi
als Antwort auf: [#64637] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
8. Jan 2004, 10:21
Beitrag #6 von 17
Beitrag ID: #64659
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


Hallo polygraf didi,

habe ich es überlesen oder haben Sie und bislang noch nicht den Wortlaut der zu Ihrer Aussage "beim öffnen der pdfs in acrobat kommt die fehlermeldung" passenden Acrobat-Fehlermeldung genannt?

Außerdem vermisse ich den genauen Wortlaut der zu Ihrer zweiten Aussage "wie oben geschrieben, ich habe schon nur ps geschrieben und dann manuell in den distiller verschoben – geht nicht" passenden Distiller-Fehlermeldung.

Ohne solche Informationen dürfte es uns allen schwer fallen Ihnen weiterzuhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#64637] Top
 
polygraf didi S
Beiträge: 55
8. Jan 2004, 10:28
Beitrag #7 von 17
Beitrag ID: #64662
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


ok. sitzt man vor dem mac, kommt einem alles immer so klar vor. ich werde präziser (danke für den hinweis)

ich kann ps, die aus der xpress version 5.0 geschrieben worden sind, im distiller 4 oder 5 in pdfs umwandeln. öffne ich die pdfs dann im acrobat 4 oder 5, erscheint die fehler meldung: "beim lesen dieses dokuments ist ein problem aufgetreten (12)." drücke ich dann auf ok, erscheint das pdf komplett auf dem bildschirm. möchte man das pdf dann ausdrucken, erscheint die fehlermeldung: "das dokument konnte nicht gedruckt werden."

griessli und danke für antworten
polygraf didi
als Antwort auf: [#64637] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
8. Jan 2004, 10:48
Beitrag #8 von 17
Beitrag ID: #64666
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


Hallo polygraf didi,

würden Sie mir einen Gefallen tun und mir eine solche PostScript Datei aus QuarkXPress 5 die zu diesem Problem führt zukommen lassen? Außerdem wären Ihre verwendete Distiller Joboptions Datei und die von Ihnen generierte, fehlerhafte PDF-Datei interessant.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#64637] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
8. Jan 2004, 12:17
Beitrag #9 von 17
Beitrag ID: #64692
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


Hallo polygraf didi,

ich habe mir jetzt mal die Dateien angeschaut. Es liegt nicht an Ihren Joboptions.
Ich habe die PS-Datei mit Distiller 4.0.5, 5.0.5 und 6.0.1 distillt. Ergbnis ist, dass nur die mit Distiller 4.0.5 generierte PDF-Datei diese Fehlermeldung in Acrobat produziert. Ihre PDF-Datei wurde ebenfalls mit einer 4er Version des Distillers generiert. Allerdings mit Version 4.0!!!! Ich würde Ihnen dringendst raten sich eine neuere, fehlerbreinigte Version zu besorgen.

Eine weitere Analyse der PS-Datei ergab, dass das Problem nicht der QuarkXPress-eigene PostScript-Code ist, sondern eine der im Layout platzierten EPS-Dateien aus Macromedia FreeHand bzw. Adobe Illustrator. Entferne ich diese nämlich, läßt sich das PDF fehlerfrei öffnen. Welche EPS-Datei es genau ist, das ist mir jetzt zuviel Aufwand das herauszufinden, zumal das Problem durch Einsatz von Distiller 5 oder neuer ja eh behoben ist.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#64637] Top
 
polygraf didi S
Beiträge: 55
8. Jan 2004, 13:06
Beitrag #10 von 17
Beitrag ID: #64701
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


hallo robert zacherl

vielen dank für ihre mühe!

leider habe ich den fehler auch mit distiller 5.0.1. entferne ich alle eps-dateien, gehts auch mit 4.0. habe jetzt mal weiter getestet. immer wenn eine eps-datei platziert ist, tritt der fehler im pdf auf.

griessli und danke für antworten
polygraf didi
als Antwort auf: [#64637] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
8. Jan 2004, 14:07
Beitrag #11 von 17
Beitrag ID: #64716
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


Hallo polygraf didi,

dann würde ich schnellstens auf Acrobat 5.0.5 updaten, denn wie gesagt funktioniert es damit bei mir auch mit integrierten EPS-Dateien.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#64637]
(Dieser Beitrag wurde von Robert Zacherl am 8. Jan 2004, 14:07 geändert)
Top
 
polygraf didi S
Beiträge: 55
8. Jan 2004, 14:46
Beitrag #12 von 17
Beitrag ID: #64728
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


hallo robert zacherl

"öpgedaitet" - fehlermeldung kommt leider auch mit distiller 5.0.5 immer noch. brauche übrigens ein pdf 1.3, habe aber auch mit pdf 1.4 den selben fehler. kann irgendeine einstellung in meinem "super" xpress 5.0 nicht stimmen, die eigentlich gar nichts mit pdf zu tun hat?

griessli und danke für antworten
polygraf didi
als Antwort auf: [#64637] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
8. Jan 2004, 14:55
Beitrag #13 von 17
Beitrag ID: #64733
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


polgraf didi,

wie gesagt kann ich den Fehler mit Ihrer Datei ab Version 5.0.5 des Acrobaz Distillers nicht mehr nachvollziehen. Somit kann es ja eigentlich nichts mit Ihren QuarkXPress Einstellungen zu tun haben ansosnten würde es ja bei mir auch nicht funktionieren.
An der PDF-Version und Ihren Joboptions liegt es auch nicht.

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was da bei Ihnen schief läuft.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#64637] Top
 
polygraf didi S
Beiträge: 55
8. Jan 2004, 15:02
Beitrag #14 von 17
Beitrag ID: #64736
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


danke robert zacherl

hab ich mir nicht überlegt, das MEIN ps bei ihnen funktioniert. danke nochmals für die mühe.

-> weiss irgendwer im unendlichen xpress-raum da draussen, was hier bei meinen daten schief läuft???????

griessli und danke für antworten
polygraf didi
als Antwort auf: [#64637] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
8. Jan 2004, 15:38
Beitrag #15 von 17
Beitrag ID: #64744
Bewertung:
(2108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

xpress 5.0 – pdf schreiben funktioniert nicht


polygraf didi,

es sind die OPI Kommentare in Ihren Jobs!
Sie haben offensichtlich in QuarkXpress 5 die unsägliche OPI Xtension aktiviert und gleichzeitig im Acrobat Distiller die Beibehaltung der OPI-Kommentare aktiviert. Dies ist eine tödliche Kombination.
Sie sollten also sowohl diese Xtension rauswerfen als auch im Distiller die OPI-Kommentare nicht übernehmen (da Sie kein OPI-Anwender sind und somit, selbst wenn es keine Probleme göbe, diese Kommentare so nutzlos wie ein Kropf sind).

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#64637] Top
 
« « 1 2 » »  
X