hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
ex001
Beiträge: 6
2. Mai 2002, 16:57
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

zwei probleme: zentrierte tabelle + pop-up


hallo zusammen
nun meine zwei probleme:
ich habe eine tabelle erstellt, die immer zentriert sein sollte. ich bin zum schluss gekommen, dass ich für jeden browser eine eigene lösung finden müsste, doch es gibt sicher schönere (und einfachere) lösungen. es geht um die startseite http://www.beekhuis.ch bitte schaut doch mal rein.
das wäre problem no 1. nun zu problem nummer 2:
im pop-up window (selbe seite, link=mosquito) befinden sich mehrere shockwave-filme, der erste stimmt proportional genau mit den massen des neuen fensters überein. netscape scheint dies zu begreifen, internet explorer (ausser no 6) zeigt aber an der stelle der scrollbars schwarze flächen. die srollbars einfach auszuschalten ist keine lösung, denn einige shockwave filme müssen vertikal scrollbar sein.
ich hoffe auf lösungen, ich selbst habe keine mehr
vielen dank
marc

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Petra am 2002-05-02 17:38 ] Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
3. Mai 2002, 08:14
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #3461
Bewertung:
(453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

zwei probleme: zentrierte tabelle + pop-up


Moin Mark,

eine horizontal, wie vertikal zentrierte Tabelle erstellt man mit einem ineinandergeschachtelten Tabellenkonstrukt.

<table width="100%" height="100%">
<tr>
<td valign="bottom" align="center">

<table width="300" height="300">
<tr>
<td valign="middle" align="center">
Ich bin die innere Tabelle
</td>
</tr>
</table>

</td>
</tr>
</table>

Gruß Petra

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Petra am 2002-05-03 08:56 ]
als Antwort auf: [#3436] Top
 
ex001
Beiträge: 6
3. Mai 2002, 12:40
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #3466
Bewertung:
(453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

zwei probleme: zentrierte tabelle + pop-up


vielen dank für die hilfe.
werde mich mal an die arbeit machen. melde mich wieder.
ach ja, das problem mit dem pop-up:
das neue fenster machen alle internet-explorer varianten offenbar grösser (oder kleiner?) als die netscape browser. eingegeben habe ich ein format von 720 x 540, was genau der filmgrösse entspricht. ausnahmsweise mit netscape problemlos, aber bei IE tauchen scrollbars oder schwarze ränder auf. ich habe im GL bei der funktion "neues fenster" den bildlauf aktiviert, vielleicht müsste das anders geschehen. da gäbe es vielleicht auch noch eine lösung mit einer browserweiche. doch was muss ich machen, damit das teil im IE funktioniert? .........
als Antwort auf: [#3436] Top