[GastForen Archiv Adobe GoLive <div>-Beschreibung in externes CSS?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

-Beschreibung in externes CSS?

hanselars
Beiträge gesamt: 2

28. Jan 2004, 23:17
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn ich mir Floating Boxes anlege, legt GL6 mir immer ein internes CSS an. Ich möchte diese Daten aber ausschließlich in einem externen CSS haben.
Wenn ich aus dem Source den CSS-Code herauslösche und ein externes CSS referenziere, dann legt GL6 mir sofort wieder ein neues, internes CSS zusätzlich an.
Bei Tags wie <h> habe ich diesen Effekt nicht, bisher habe ich das nur bei <div> beobachtet.
Weiss jemand Rat?
X

-Beschreibung in externes CSS?

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

29. Jan 2004, 07:51
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #67876
Bewertung:
(1200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#67864]

-Beschreibung in externes CSS?

hotdiscomix
Beiträge gesamt: 40

29. Jan 2004, 09:47
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #67898
Bewertung:
(1200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das kann ich so nicht bestätigen.
Mein aktuelles Projekt ist auf einer kompletten externen CSS-Datei aufgebaut und diese enthält viele IDs. Diese werden aber von GoLive nicht intern abgelegt.
Ich denke es liegt einfach an der Art wie die CSS Datei verlinkt wird.
Bei <link href="meineCSSDatei.css" rel="stylesheet" media="screen"> werden die IDs intern abgelegt.
Aber bei einem Import in der Form <style type="text/css" media="screen">@import "meineCSSDatei.css"; </style> bleibt alles wo es hingehört.
Die Import-Variante schließt gleichzeitig den Netscape 4.x aus, der sowieso mit vielen CSS2 Befehlen ärger macht.
Der beste Weg sind 2 CSS-Dateien. Eine mit CSS1-Befehlen die verlinkt wird, damit kann das "Groblayout" erzeugt werden und die 2. CSS-Datei enthält dann die fortgeschrittenen Funktionen und Befehle. Diese wird dann importiert.


als Antwort auf: [#67864]

-Beschreibung in externes CSS?

hanselars
Beiträge gesamt: 2

29. Jan 2004, 21:33
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #68087
Bewertung:
(1200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Scheint beides richtig zu sein. Das mit den eindeutigen IDs macht Sinn (halt ne ID), allerdings funktioniert der andere style-Import auch. Wird zwar nicht im Adobe korrekt dargestellt, aber geht im Safari und IE.

Vielen Dank Euch beiden!


als Antwort auf: [#67864]

-Beschreibung in externes CSS?

hotdiscomix
Beiträge gesamt: 40

30. Jan 2004, 10:46
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #68170
Bewertung:
(1200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich finde nicht das es Sinn macht, das GoLive die IDs direkt einzufügen.
Wenn ich z.B. 100 verschiedene Webseiten habe die, die gleiche CSS-ID nutzen, möchte ich diese auch nur einmal anpassen und nicht jede Seite öffnen. Deshalb schreibe ich das ja auch in eine externe CSS-Datei.


als Antwort auf: [#67864]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022