[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign [Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Flughundi
Beiträge gesamt: 72

13. Jun 2006, 18:25
Beitrag # 1 von 21
Bewertung:
(7027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ihr Lieben,

ich suche nach einer Möglichkeit derartige

http://carnivoren.gmxhome.de/Initialen_Hilfe.gif

Initialen (man beachte den nachfolgenden Text) in InDesign zu realisieren.

Vielen Dank im Voraus
Flughundi
X

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Flughundi
Beiträge gesamt: 72

13. Jun 2006, 19:13
Beitrag # 2 von 21
Beitrag ID: #234339
Bewertung:
(7012 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Flughundi ] http://carnivoren.gmxhome.de/Initialen_Hilfe.gif


Hier mal klickbar, vorhin vergessen:
http://carnivoren.gmxhome.de/Initialen_Hilfe.gif


als Antwort auf: [#234329]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Quarz
Beiträge gesamt: 3379

13. Jun 2006, 19:24
Beitrag # 3 von 21
Beitrag ID: #234341
Bewertung:
(7008 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Flughundi,

das geht in ID CS2

1. Das Initial in Pfade umwandeln > Schrift > in Pfade umwandeln
2. Kontur zufügen > Fenster > Konturenführung
3. Initial kopieren und mit Textwerkzeug in Fließtext einfügen.
4. Größe und Stand mit Pfeilwerkzeug (schwarz) korrigieren
5. Konturenführung mit Pfeilwerkzeug (weiß) korrigieren

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#234339]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

mpeter
Beiträge gesamt: 4617

14. Jun 2006, 09:14
Beitrag # 4 von 21
Beitrag ID: #234393
Bewertung:
(6991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... aber warum so umständlich?
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#234341]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Quarz
Beiträge gesamt: 3379

14. Jun 2006, 09:48
Beitrag # 5 von 21
Beitrag ID: #234403
Bewertung:
(6984 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie geht es denn weniger umständlich?

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#234393]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

mpeter
Beiträge gesamt: 4617

14. Jun 2006, 09:54
Beitrag # 6 von 21
Beitrag ID: #234405
Bewertung:
(6981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich frage mich halt wozu ich das Initial überhaupt in Pfade wandeln sollte.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#234403]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Quarz
Beiträge gesamt: 3379

14. Jun 2006, 09:59
Beitrag # 7 von 21
Beitrag ID: #234407
Bewertung:
(6975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Damit ich eine Kontur zuweisen kann.
Siehe Abbildung von Flughundi.

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#234405]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

mpeter
Beiträge gesamt: 4617

14. Jun 2006, 10:02
Beitrag # 8 von 21
Beitrag ID: #234408
Bewertung:
(6973 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich löse das Problem lieber mit weichem Return, Leerstelle davor und negativer Spationierung.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#234407]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Quarz
Beiträge gesamt: 3379

14. Jun 2006, 10:06
Beitrag # 9 von 21
Beitrag ID: #234410
Bewertung:
(6968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Initial V soll doch umflossen werden (Figurensatz)

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#234408]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4662

14. Jun 2006, 10:17
Beitrag # 10 von 21
Beitrag ID: #234415
Bewertung:
(6958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ quarz: Hallo! So wie es magnus vorgeschlagen hat, geht es auch (siehe Screenshot). Weicher Return am Ende der Zeile und in der nächsten Zeile am Anfang ein Leerzeichen, dass dann negativ spationiert ist. Aber viel schneller als deine Variante ist das auch nicht.

@ magnus: Was machst du, wenn zufällig da wo du den weichen Return setzt eine Trennung ist, die geht dann nämlich weg?!

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#234410]
(Dieser Beitrag wurde von ruebi am 14. Jun 2006, 10:20 geändert)

Anhang:
Bild 1.png (49.2 KB)

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

mpeter
Beiträge gesamt: 4617

14. Jun 2006, 10:24
Beitrag # 11 von 21
Beitrag ID: #234416
Bewertung:
(6950 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@rübi
da ist dann leider Handarbeit angesagt. Einen Tod muss man sterben. Da die Anzahl von Initialen aber nicht so groß ist, bleibt die Sache wohl überschaubar. Aber vielleicht hat hier jemand einen genialen Trick auf Lager wie man die Geschichte geschmeidiger lösen kann.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#234415]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Quarz
Beiträge gesamt: 3379

14. Jun 2006, 10:31
Beitrag # 12 von 21
Beitrag ID: #234418
Bewertung:
(6945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke magnus - wieder was gelernt.

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#234415]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4662

14. Jun 2006, 10:38
Beitrag # 13 von 21
Beitrag ID: #234420
Bewertung:
(6938 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ruebi ] Aber viel schneller als deine Variante ist das auch nicht.


Habe jetzt mal beide Methoden ausprobiert. > Für die Konturenführung habe ich wesentlich länger gebraucht, da man - wie Quarz schon geschrieben hat - mit dem Auswahlpfeil nachbearbeiten muss.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#234415]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

14. Jun 2006, 10:38
Beitrag # 14 von 21
Beitrag ID: #234421
Bewertung:
(6938 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mein vorschlag für id cs2: das initial in einen verankerten rahmen setzen, dem rahmen kontur zuweisen und diese (feine blaue linie) per hand an den buchstaben anpassen.

problem: man muß den anker in die letzte zeile des vorhergehenden absatzes setzen, damit die ersten beiden zeilen des nachfolgenden (eigentlichen) absatzes verdrängt werden. das bedeutet bei absätzen, die zu beginn der seite oder der spalte stehen, daß man sie nicht als verankertes objekt setzen kann. oder hat jemand vielleicht eine idee?

markus schmitz


als Antwort auf: [#234418]

[Hängende Initialen aus XPress] - wie in InDesgin?

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4662

14. Jun 2006, 11:25
Beitrag # 15 von 21
Beitrag ID: #234431
Bewertung:
(6919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dein Vorgehen ähnelt sehr dem von Quarz, mit Außnahme des Rahmens und das schein mir evtl. die Lösung. > Wenn du deinen Rahmen am Anfang des Absatzes plazierst kannst du jetzt mit dem schwarzen Pfeil die Initiale nach unten ziehen bis sie richtig steht. Jetzt mit weißem Pfeil markieren und Konturenführung zuweisen. Jetzt hat nämlich der Rahmen innen die Konturenführung und nicht die Initiale an sich. Der Unterschied sind viel weniger Punkte (nur 4). Jetzt kann man in zwei Schritten den Umfluß richtig zuweisen und fertig.

Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden den x-Wert zu definieren (über Objekt>verankertes Objekt > Optionen zerhaut es bei mir wieder alles)?! Jetzt könnte man aber mit Magnus Variante arbeiten und bei Bedarf eine negative Spationierung vor den Textrahmen setzen.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#234421]
(Dieser Beitrag wurde von ruebi am 14. Jun 2006, 11:43 geändert)

Anhang:
Bild 3.png (54.2 KB)
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB