[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) [?] 2 Monitore unter Mac OS 10.6.3

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

[?] 2 Monitore unter Mac OS 10.6.3

virra
Beiträge gesamt: 82

7. Apr 2010, 12:38
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(3167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, in der Hilfe habe ich nichts gefunden, daher meine Frage:

Ich habe einen iMac Intel Core 2 Duo mit OS 10.6.3 (Schneeleopard). Der Mac läuft als 2. Monitor, der Hauptmonitor ist ein Quato IntelliProof 240.

Ich hätte natürlich gerne, dass der iMac dem Quato möglichst ähnlich sieht. Nach Kalibrierung des Quato und anschließender Kalibrierung das iMac war allerdings das Profil des Quato plötzlich verschwunden und ich konnte den IntelliProof noch einmal von vorne kalibrieren. Mein Mac-Händler hat mir nun erklärt: Ja, das geht nicht. Das System versucht jeweils den 2. Monitor an den 1. anzupassen und mit einem hardwarekalibrierbaren Gerät kann das System 2 verschiedene Profile gar nicht korrekt verwalten, da müssen Sie den iMac schon ignorieren, sonst wird das nix. Man KÖNNTE das zwar auch irgendwie hin bekommen, aber das ist kompliziert, da müssten wir dann rauskommen (70 km) und das berechnen …

Ich habe also schön den iMac ignoriert, aber da ich heute ein Austauschgerät erhalten habe (der alte Quato hat die Füße gestreckt), wollte ich das Thema noch mal aufgreifen.
Hat jemand Erfahrung/einen Rat/einen Tipp?
X

[?] 2 Monitore unter Mac OS 10.6.3

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19164

7. Apr 2010, 13:14
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #438555
Bewertung:
(3145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ virra ] Mein Mac-Händler hat mir nun erklärt: Ja, das geht nicht. Das System versucht jeweils den 2. Monitor an den 1. anzupassen und mit einem hardwarekalibrierbaren Gerät kann das System 2 verschiedene Profile gar nicht korrekt verwalten, da müssen Sie den iMac schon ignorieren, sonst wird das nix.

Ich würde mal sagen: Tinnef!
Mit 10.6.3 hab ich es jedoch noch nicht probiert, könnte ich gleich mal machen, aber grundsätzlich kann man zwei Monitore aufeinander zu kalibrieren, dann muss quasi das Profil ders ersten für den 2. als Zielvorgabe für die Kalibration herhalten. Wie gut das wird, hängt in erster Linie davon ab, wie nah die beiden generisch sind. Selbst zwei Highendschirme, wie bei mir ein Eizo CG220 und ein NEC 2180 Spectraview bekommt man nicht perfekt aufeinander, weil sie vom generischen Gamut zu weit auseinander liegen. Das grün des einen kann der andere nicht, beim rot ist es genau umgekehrt.

Bemerkung 1: Das 10.6.3er Update hat aktuelle Monitorprofile verworfen, die müssen anschliessend neu gesetzt werden.
Bemerkung 2: Vollumfänglich gilt obiges _nicht_ für Photoshop, Capture One und Aperture (AFAIR) die unterstützen Monitorübergreifendes Matching, sollten also im Rahmen der Möglichkeiten der Schirme immer zueinander passende Darstellung liefern.


als Antwort auf: [#438551]

[?] 2 Monitore unter Mac OS 10.6.3

virra
Beiträge gesamt: 82

7. Apr 2010, 14:39
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #438561
Bewertung:
(3112 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] …aber grundsätzlich kann man zwei Monitore aufeinander zu kalibrieren, dann muss quasi das Profil ders ersten für den 2. als Zielvorgabe für die Kalibration herhalten. Wie gut das wird, hängt in erster Linie davon ab, wie nah die beiden generisch sind.…


Danke für die schnelle Hilfe.
Der große ist inzwischen kalibriert, aber ich denke, was ich optisch schon gesehen habe, bestätigt sich… der ist eine echte Möhre. Den werden wir wohl reklamieren müssen.


Trotzdem werde ich den iMac mal entsprechend verarzten, dass er natürlich nur so ÄHNLICH wie der große werden wird ist klar, aber das reicht auch vollkommen aus für meine Zwecke.

Kleine Geschichte: Ich hatte ursprünglich einen IntelliProof 230, der erstklassig war und der hat sich aber leider nach 1 1/2 Jahren aufgelöst (Verklebung des Panels). Dann habe ich den 240er als Ersatz bekommen, der ist leicht glänzend (!!!) und vom Blickwinkel her schlechter und war auch schon eine Möhre. Man hat mir aber gesagt, der oder Aufpreis zum nächst höheren Modell …

Nun hat der sich nach fast 2 Jahren auch angefangen aufzulösen und der 240, den ich heute erhalten habe ist links deutlich dunkler als rechts und hat links dunkle Wolken und glänzt natürlich auch …


*seufz*


als Antwort auf: [#438555]

[?] 2 Monitore unter Mac OS 10.6.3

generalping
Beiträge gesamt: 419

7. Apr 2010, 15:51
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #438574
Bewertung:
(3081 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mein Kommentar ist nicht ganz das Thema, ich finde aber die Aussagen zu den sonst oft so hochgelobten Quatos nicht uninteressant...


als Antwort auf: [#438561]

[?] 2 Monitore unter Mac OS 10.6.3

virra
Beiträge gesamt: 82

13. Apr 2010, 15:54
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #439096
Bewertung:
(2932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kurzes Feedback:

Die Kalibration hat zufriedenstellend funktioniert. Danke noch mal.

[OT]
Zum Thema Quato-Möhre:

Der Monitor hat eine Abweichung von 12% in der Luminanz und wurde von uns reklamiert. Gleichzeitig haben wir und beschwert, dass wir so viel Ärger mit den Produkten haben/hatten und dadurch natürlich auch Kosten/Arbeit.

Wenn ich das Prüf-PDF korrekt verstanden habe ist jenseits von 10% Abweichung keine UGRA-Certifizierung gegeben, diese sollte beim vorliegenden Modell aber mögl sein, teuer genug war das Ursprüngliche Modell ja immerhin (über 2300€).

Bin mal gespannt.
[/OT]


als Antwort auf: [#438574]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/