[GastForen Archiv Adobe GoLive [CSS] Dumme Standard-Anfängerfrage ;)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

[CSS] Dumme Standard-Anfängerfrage ;)

Hanü
Beiträge gesamt: 219

11. Aug 2002, 13:21
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bin jetzt auch von GL5 auf Version 6 umgestiegen und hab auch gleich mit 'ner neuen Website angefangen. Da ich auch CSS (extern) benutze hab ich natürlich gleich feststellen müssen, das GL in neuen CSS-Dokumenten Standartmäßtig

und erstellt.

Bisher hab ich eigentlich immer nur p h1 und h2 selbst eingerichtet, und Angaben für Formularfelder, deshalb will ich jetzt wissen, was ich mit dem Body-Tag und dem Tabellen-td-tag alles anfangen kann.

Z.B. wenn ich für Body eine Schriftart definiert habe, brauch ich dann überhaupt noch ein p-tag?

Erklärt doch mal bitte, was ich mit den beiden Dingern machen soll? (Ich will sie ja schon verwenden! weiß nur noch nicht genau wie und wozu

Wer Lust und Zeit hat darf mir mal ne lange Antwort schreiben Ich freu mich aber auch über kurze Antworten oder Links zu verständlichen Beschreibungen - macht einfach mal...

Gruß Andreas

X

[CSS] Dumme Standard-Anfängerfrage ;)

anschitech
Beiträge gesamt: 3

11. Aug 2002, 16:48
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #9034
Bewertung:
(722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

deine Fragen sind sehr gut erklärt in der Dokumentation SelfHTML, zu finden unter selfhtml.teamone.de.
Aber um auf deine Frage einzugehen:
Mit dem body-Tag kannst du z.B. die Hintergrundfarbe festlegen, oder ein Hintergrundbild, du kannst die
Schriftart festlegen, die Schriftfarbe, einen Rand, den Seitenabstand ....
Das gleiche gilt für fast alle CSS-tags.
Bei Listen kannst du z.B. das Listensymbol festlegen.
Das <p>-Tag kann man auch noch verändern, so dass zum Beispiel der erste Buchstabe größer dargestellt wird, oder die erste Zeile anders als der Rest vom <p>...</p> Block.

MfG André


als Antwort auf: [#9029]

[CSS] Dumme Standard-Anfängerfrage ;)

Dominik
Beiträge gesamt: 163

11. Aug 2002, 21:59
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #9038
Bewertung:
(722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Zuweisen von Regeln nicht nur für body, sondern auch für p und td hat den Hintergrund, daß Netscape 4 riesige Probleme mit der Vererbung von Styles hat. Deswegen muß man Regeln (leider) mehrfach angeben. Wenn man für den Body eine Schriftart angegeben hat, übernimmt Nescape 4 den nicht automatisch für p oder td (wie er es eigentlich müßte).

Zu der allgemeinen Verwirrung rund um Tags und Befehle: http://www.netandmore.de/faq/fom-serve/cache/1241.html http://www.netandmore.de/faq/fom-serve/cache/1240.html und http://jendryschik.de/wsdev/befehle Vielleicht räumen die Dokumente das ein bißchen aus...

Dominik


als Antwort auf: [#9029]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag