[GastForen Archiv Adobe GoLive [GL6] Konfiguration des Web-Servers unter MacOSX?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

[GL6] Konfiguration des Web-Servers unter MacOSX?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9462

27. Mär 2002, 08:39
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

so, habe gestern Abend GL6 unter OSX installiert und auch gleich
zwei Hürden gefunden.
Die erste konnte ich selbst lösen, für die Installation muß die
Classic-Umgebung gestartet sein, sonst findet der Installer kein
Classic-System (ist aber komisch - andere Adobe-Software hat da
kein Problem).

Na, dann den Web-Server installiert, wo ja die Adresse mit
localhost:1102 vorgegeben ist. Ich habe ein Standard-OSX
am Laufen, aber unter der Adresse funktioniert es nicht,
hat jemand einen Tipp wo ich was ändern muß oder könnte,
um das Ding zum Laufen zu bekommen?

Verwende kein Netzwerk und habe mich als root eingeloggt.

Danke

Dirk
X

[GL6] Konfiguration des Web-Servers unter MacOSX?

hmaus
Beiträge gesamt: 692

27. Mär 2002, 09:13
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #2013
Bewertung:
(657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,

was meinst Du mit "Webserver instaliert". Du solltest meines Wissens zwei zusätzliche produkte drinnen haben:

1. Den ADOBE AGS:
Dass ist der WebDAV-Server für die Gruppen-Arbeits-Sache. Die WebDAV-Verbindung läuft auf http://localhost:1102, nicht der "Webserver".
Hast Du den AWS installiert? Wenn ja, ist er gestartet (dauert beim ersten Mal recht lange 2-3 Minuten). Wenn Du dass gemacht hast, hast Du ein neues Icon auf dem Desktop für die Steuerung des AWGS. Wenn Du dass mit Doppelklick startest, dann taucht ein Fenster mit dem aktuellen Status des AWGS auf. Hier kannst Du ihn auch starten/ beenden. Wenn es als gestartet gilt, kannst Du dich mit der Adminkonsole mit dem Verbinden: http://localhost:1102 oder eben http://127.0.0.1:1102. Klappt das??

2. Der Dynamic Content Server
Das ist ein echter Webserver, sprich APACHE, PHP4, TOMCAT und MySQL. Der nutzt standartmäßig andere Ports, um nicht mit Deinem ggf. laufenden OS X Apache zu kollidieren.

Gruß,

Helge




als Antwort auf: [#2010]

[GL6] Konfiguration des Web-Servers unter MacOSX?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9462

27. Mär 2002, 09:20
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #2014
Bewertung:
(657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Morgen Helge,

zu 1 Du hast Recht, ich meinte den
AWS.
Mit Deinem zweiten Vorschlag läuft es,
prima, Danke - aber warum ist das so
unterschiedlich?

Und zu 2 hast Du natürlich auch Recht.

Vielen Dank.

Gruß
Dirk


als Antwort auf: [#2010]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!