[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe [Photoshop-PDF] Datengröße zu hoch? Keine Ausgabe

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

[Photoshop-PDF] Datengröße zu hoch? Keine Ausgabe

tYPOmAC
Beiträge gesamt: 258

5. Sep 2005, 16:38
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2174 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe hier ein Photoshop-PDF im
A2-Format mit 1200 dpi, CMYK und
LZW-Kompriemierung. Das Bild enthält
einen besonderen Rastereffekt, der
unbedingt erhalten bleiben sollte.
Das Öffnen des Photoshop-PDFs in
Photoshop bringt eine unglaubliche
Datenmenge von über 2 GB ans
Licht.

Dieses PDF bereitet uns gerade sehr
große Probleme. Im Pagestore unseres
Apogee-Workflows (Serie 3) wird
das PDF (v1.4) erst gar nicht erkannt.

Weitere Versuche haben nicht zu
einem Erfolg geführt:

- Photoshop-PDF erneut distillen >
Error: ioerror; Offending Command: image
- Photoshop-PDF im Photoshop als
.tif speichern und dieses über Quark
bzw. InDesign nach PDF konvertieren
(gleicher Fehler wie oben)
- Photoshop-PDF im Acrobat als EPS
sichern und über Quark bzw. InDesign
nach PDF konvertieren (gleicher Fehler
wie oben)


Wie bekomme ich diese Datei verarbeitet?



Gruß
typomac
X

[Photoshop-PDF] Datengröße zu hoch? Keine Ausgabe

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19116

5. Sep 2005, 17:03
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #185954
Bewertung:
(2161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Typomac,

die Dateigröße von über 2GB ist aber korrekt für die Größe und Auflösung.
Was passiert denn wenn ihr ein TIFF draus macht, und es dann versucht per Layoutprogramm zu platzieren. Oder direkt aus Photoshop zu drucken?


als Antwort auf: [#185947]

[Photoshop-PDF] Datengröße zu hoch? Keine Ausgabe

tYPOmAC
Beiträge gesamt: 258

5. Sep 2005, 17:05
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #185955
Bewertung:
(2160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

gleicher PS-Fehler wie oben. Leider.
Vielleicht gibt es eine Möglichkeit
die Datei dem RIP direkt zur Verfügung
zu stellen?……


als Antwort auf: [#185954]

[Photoshop-PDF] Datengröße zu hoch? Keine Ausgabe

tYPOmAC
Beiträge gesamt: 258

5. Sep 2005, 19:49
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #185981
Bewertung:
(2137 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry für den Doppelpost, kann
meinen Beitrag aber nicht mehr
editieren.

Ich bin nun soweit, dass ich von
diesem Photoshop-PDF ein Tiff
gesichert habe und dieses in
InDesign 3.0.1 als PS-Datei aus-
gegeben habe. Die PS-Datei
kann ich direkt an unser
RIP weitergeben. Allerdings
bekomme ich jetzt die Fehler-
meldung „No compatible tray
available“, was ich überhaupt
nicht verstehe. Diese Fehler-
meldung bezieht sich ja wohl
auf die Plattengröße. Warum
sollte eine (der beiden möglichen)
Plattengrößen nicht verfügbar
sein, vorallem weil eingestellt
ist, dass wenn nichts vorgesehen
ist, automatisch eine Größe
verwendet wird.

Komischerweise klappt der gleiche
Vorgang mit einer PS-Datei, die
vom PDF in Acrobat 4 exportiert
wurde. Allerdings ist hier das
gerippte Ergebnis nur in Grau!?


als Antwort auf: [#185955]

[Photoshop-PDF] Datengröße zu hoch? Keine Ausgabe

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19116

5. Sep 2005, 20:08
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #185990
Bewertung:
(2133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo typomac,

das TIFF ist unkomprimiert?

Die Fehlermeldung von wegen Tray klingt für mich eher wie eine falsche oder fehlende Einstellung bei den Papierformaten. Oder meinst du mit 'Platte' Druckplatten?

Der erste PS Fehler von wegen IOERROR, kann darauf hinweisen das auf dem RIP oder sonstwo einfach der Speicher voll ist. Bedenke das du überall wo dieser Brocken vorbeikommt mindestens mal die 2GB wenn nicht ein vielfaches an Plattenplatz vorhalten musst.
Je nach Betriebssystem des RIPs ist allein schon das Vorhandensein einer >2GB Datei ein knockout-Kriterium.

Evtl. wäre eine separierte Ausgabe in dem Fall noch ein Strohhalm, da du dann 4 einzelne Druckjobs auf die Reise schicken kannst.


als Antwort auf: [#185981]

[Photoshop-PDF] Datengröße zu hoch? Keine Ausgabe

olaflist
Beiträge gesamt: 1400

5. Sep 2005, 22:48
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #186007
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bit-Tiefe? Ich vermute 8 (da LZW-komprimiert...) - falls ja - ist das noch gesund? Falls es zwar 8 bit-Daten sind, diese aber eigentlich nur 1 Bit Information enthalten, einfach mal auf 1 bit reduzieren.

Wie dem auch sei - als DCS 1 (oder als DCS 2 multifile) speichern sollte helfen. Dann jede Datei einzeln verarbeiten (also sprich pro DCS-1- bzw. -2-Auszug in PDF wandeln und ab damit). So ist man pro Stueck zumindest auf 1/4 des Datenvolumens herunter.

Olaf Druemmer


als Antwort auf: [#185947]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/