hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
25. Dez 2004, 04:34
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Änderung bei Gruppierung


Hallo.
Folgendes Problem, das ich unten grafisch dargestellt habe:

Ich habe ein Bilderrahmen mit einem Textrahmen darunter (Bildunterschrift). Beide sind gruppiert. Nun will ich aber den oberen Rand des Bildrahmens (nicht des Bildes !!!) tiefer setzen. Also am Beispiel der Grafik unten soll der obere Bilderrahmen statt in Zeile 02, in Zeile 05 beginnen.
In Quark ist das kein Problem, mit dem "Hand"-Werkzeug den Bildrahmen anzuklicken und herunter zu ziehen. Aber bei ID muss ich immer erst die Gruppierung aufheben, bevor der Rahmen so verkleinert wird, dass das Bild dabei n i c h t verzerrt wird. Ich kann zwar bei ID den gruppierten Rahmen kleiner ziehen, aber dann wird sofort das Bild unproportional verändert.
Gibt es da eine Lösung außer die Gruppierung auszuheben?



01
02 /--------------------------\
03 | |
04 | |
05 | |
06 | |
07 | Bild |
08 | |
09 | |
10 | |
11 | |
12 | |
13 \--------------------------/
14 +--------------------------+
15 | Text |
16 +--------------------------+


01
02
03
04
05 /--------------------------\
06 | |
07 | Bild |
08 | |
09 | |
10 | |
11 | |
12 | |
13 \--------------------------/
14 +--------------------------+
15 | Text |
16 +--------------------------+
Top
 
X
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4750
25. Dez 2004, 09:35
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #132422
Bewertung:
(775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Änderung bei Gruppierung


Kein Problem in ID:
Wenn du das Direktauswahl Werkzeug bemühst, kann du die Elemente einer Gruppe einzeln verändern.
Ativiere das Werkzeug, klick auf den oberen Rand der Bildbox und zieh diesen nach unten...

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
als Antwort auf: [#132417] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
25. Dez 2004, 23:58
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #132466
Bewertung:
(775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Änderung bei Gruppierung


Tatsache, also doch das Direktwerkzeug, und zwar dann, wenn daraus ein Schrägstrich / wird, so dass man den Rahmen kippen könnte. Shift gedrückt und ich kann die Größe des gruppierten Bildrahmens ändern. Danke.

Ich bin mit dem Direktwerkzeug immer auf das Bild gegangen, und dann wird daraus ja die Hand zum Verschieben bzw. an den Eckpunkten zum Skalieren. Den schrägen habe ich gar nicht gesehen.

Blöd ist nur, dass bei mir der obere Rand des Bildrahmens und der obere Rand des Bildes genau übereinander liegen. In diesem Fall bewirkt der Schrägstrich / offenbar, dass das Bild, zumindest oberflächlich, geändert wird, aber nicht der Rahmen. Den muss ich dann in einem zweiten Arbeitsschritt anpassen. Soll das so? Oder zu unklar gefragt

Gruß
Fred, der sich gleich anmeldet
als Antwort auf: [#132417] Top
 
gs
Beiträge: 581
27. Dez 2004, 09:18
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #132546
Bewertung:
(775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Änderung bei Gruppierung


fred, es gibt noch eine möglichkeit, die ich einfacher, weil sicherer finde:
markiere mit dem weißen pfeil den rahmen und nicht das bild. das geht am einfachsten, indem du einmal ins bild klickst, die alt taste drückst und noch mal ins bild klickst. (ein dritter klick würde die gesamte gruppe markieren).
buttons, die dasselbe machen, liegen in der steuerleiste oben.
wenn nur der rahmen markiert ist, kannst du ihn wie üblich mit dem schwarzen pfeil verändern, indem du den kantenanfasser greifst.
als Antwort auf: [#132417] Top
 
X