[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

w.ambros
Beiträge gesamt: 413

27. Jan 2005, 16:21
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Grüß Euch zusammen
Ich habe enorme Schwierigkeiten ein umfangreiches PDF aus QXP zu erstellen.
Bei verschiedenen Büchern mit Umfang bis zu 150 Seiten (mit zahlreichen Bildern) sind nach der PDF-Erstellung Seiten übereinandergeschoben, fehlen oder sind teilweise neu umbrochen, also unbrauchbar und es ist höchst riskant einmal einen Fehler zu übersehen. Da ich in der Druckvorstufe tätig bin, kann ich das auf die Dauer nicht riskieren, z.B. auswechseln von Seiten im PDF.
Ich habe alles schon versucht: PDF über Drucken mit Distiller, als Export etc., XTs wie Opi und Vista gelöscht, Prefs gelöscht – nichts, es ist jedesmal an irgendeiner Stelle ein Fehler vorhanden. Ich werde den Verdacht nicht los, dass das bei mir erst seit dem Update 6.5 der Fall ist, vorher hatte ich nämlich diese Schwierigkeiten nicht. Vielleicht kann mir einer von Euch einen Hinweis/Tipp geben, an was es noch liegen kann, ich wäre sehr dankbar.
Viele Grüße
Ernst
Mac 10.3.7 – QXP 6.5 – Acrobat 6.02 – Photoshop 7.0
X

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

Juergen
Beiträge gesamt: 38

27. Jan 2005, 22:11
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #140052
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
schildere mal dezidiert, wie du vorgehst...


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

w.ambros
Beiträge gesamt: 413

28. Jan 2005, 08:55
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #140087
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen
da gibt es nicht viel zu sagen.
1. QuarkXPress-Datei mit 128 Seiten (Bilder TIFF CMYK)
2. Über Drucken-Dialog Postscript erstellen (Adobe PDF Standartdrucker)
3. Distiller
4. Verschobene Bilder, Umbruch etc.

Jetzt ist auch nach dem das PS geschrieben wurde, die Quarkdatei selbst verschoben das heißt neu umbrochen und unbrauchbar.
Ich hatte dieselbe Datei mit 6.1 problemlos als PDF abgespeichert (nehme sie jetzt nur mal zum Testen her, aber es kommt nur Mist raus.
Was kann das sein? Bin für jede Hilfe dankbar!
Ernst
PS: Habe auch die Bilder neu abgespeichert ohne LZW-Komprimierung (ohne Erfolg)


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

w.ambros
Beiträge gesamt: 413

28. Jan 2005, 09:34
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #140101
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch ein Nachtrag
ich glaub ich habs jetzt noch ein bißchen eingekreist. Bilder evtl.
Wenn ich ohne Bilder drucke, ist alles in Ordnung. Aber was kann ich bei den Bildern noch verändern, dass sie passen.
In dem Werk sind Bitmaps, Graustufen und CMYK. Alles TIFF.
Alles auf eine Ebene reduziert, ohne Komprimierung. Wo kanns noch liegen?
MfG
Ernst


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

Michel Mayerle
Beiträge gesamt: 1047

28. Jan 2005, 12:50
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #140177
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ernst

Wie sieht es aus, wenn die Seiten in kleinen Paketen à 10 Seiten geschickt werden? Das kann bei Quark nämlich einen Unterschied machen, ob das ganze Dokument oder nur ein Teil geschickt wird.

Es ist leider allgemein bekannt, dass seit Quark 6.5 in Sachen PDF-Erstellung so gut wie rein gar nichts mehr funktioniert. Wir hatten in den letzten Wochen sogar mit Kunden zu tun, die von hochster Seite der Geschäftsleitung aus ein Quark-Verbot ausgesprochen bekamen.

Herzliche Grüsse
Michel Mayerle
http://www.ulrich-media.ch

Attraktive Schulungen unter
http://www.media.college.ch


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

w.ambros
Beiträge gesamt: 413

28. Jan 2005, 13:00
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #140184
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michel
das habe ich schon probiert und da funktioniert es auch z. B. auf 3 Blöcke (habe ich nicht erwähnt:( Auch bei Broschüren von 32 Seiten gabs keine Probleme. Aber ich hab mich da jetzt so festgebissen, dass das auch in einem Arbeitsgang zu erledigen sein müsste. Es kann doch nicht sein, dass ich für teuere Software keine entsprechende Gegenleistung bekomme. Ich muss tatsächlich jede Seite genau kontrollieren, ob sich ja kein Fehler eingeschlichen hat, bevor ich es an die Druckerei gebe.
Aber wenn sich nichts machen lässt, bleibt mir wohl nichts anderes übrig als dieser umständliche Weg.
Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende an Alle
Ernst


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Jan 2005, 14:02
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #140208
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann es sein, daß das postscript über 2GB hat? Dann könnten Fehler auftreten.


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

28. Jan 2005, 15:49
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #140235
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo anonymer Poster,

haben Sie es schon mal geschafft eine Druckdatei aus QuarkXPress 6.x Mac OS X zu erzeugen die größer als 2 GB ist? Ich ging bislang davon aus, dass dies technisch unmöglich ist. Der einzige resultierende Seiteneffekt wäre, dass die Seite die in die Grenze hineinfällt unvollständig wiedergegeben werden bzw. ein PostScript-Fehler auftreten würde. Eine Auswirkung auf zuvor schon interpretierte Seiten ist absolut unwahrscheinlich.
Worauf stützt sich also Ihre Behauptung?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#139943]
(Dieser Beitrag wurde von Robert Zacherl am 28. Jan 2005, 15:56 geändert)

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

w.ambros
Beiträge gesamt: 413

28. Jan 2005, 16:24
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #140244
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum, hallo Herr Zacherl
schön dass Sie sich meines Problems annehmen. Da habe ich eine grundsätzliche Frage:
1. Kann ich mein Problem umschiffen, wenn ich umfangreiche Projekte (über 100 Seiten, viele Bilder) von Haus aus in 2,3 oder mehr Pakete teile? Ich habe es gerade mit meiner Problemdatei wieder probiert auf drei Teile – und es ging fehlerfrei über die Bühne.
2. Kann ich dann, wenn ich EINE PDF-Datei haben will, diese Teile im Acrobat mit Einsetzen zusammenbauen?
Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße
Ernst
PS: Also wenn ich auf diesem Wege fehlerfrei PDFs erstellen kann, wäre ich wieder voll zufrieden:)


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

28. Jan 2005, 16:43
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #140250
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Ambros,

es erschreckt mich ehrlich gesagt zu hören, dass ein Aufsplitten Ihres Druckjobs in kleinere Portionen tatsächlich diese mir bislang unbekannte Problem behebt. Denn dies würde ja für die von meinem anonymer Vorposter geäußerte Behauptung sprechen, dass sehr große Druckdateien aus QuarkXPress 6.5 oder 6.x zu einem solchen Fehler führen. Ehrlich gesagt tue ich mich aber schwer das zu glauben auch wenn ich nicht ausschließen möchte.

Ein Zusammenführen von Einzel-PDFs würde ich dringned abraten, da dies in der Vergangenheit immer wieder zu massiven Problemen wie z.B. Zeichenersetzungen geführt hat. Tests ergaben, dass leider auch Acrobat 7 nicht ganz frei von diesem Problemen zu sein scheint.

Wenn, dann würde ich es also im Acrobat Distiller tun, indem mit Hilfe der RunDirEx.ps oder RunFilEx.ps Dateien konvertiert wird.
Suchen Sie einfach mal hier im Forum nach "RunDirEx". Sie werden eine ganze Reihe von Threads dazu finden.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

w.ambros
Beiträge gesamt: 413

29. Jan 2005, 13:26
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #140354
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl
Also der Zweck heiligt die Mittel, sagt man. Wenn ich keine andere Möglichkeit habe und den Fehler nicht finden kann, bleibt mir nichts anderes übrig als so vorzugehen. Ich nehme natürlich gerne Ihren Rat an, die gesplittete Datei nicht zu einer zusammenzuführen.
Wenn Ihnen als Fachmann dieser Fehler unbekannt ist, wo könnte ich einen Fehler gemacht haben. Kann es sein, dass mein Problem mit den Bildern zusammenhängt? Wenn ja, worauf muss ich achten?
Mit freundlichen Grüßen
Ernst
Das PS hat übrigens 277 MB.


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

29. Jan 2005, 19:32
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #140414
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Ambros,

Sie schreiben:
> der Zweck heiligt die Mittel

Leider wird wohl in der Prepress-Branche viel zu häufig nach diesem Motto gearbeitet ohne sich möglicher Konsequenzen bewußt zu sein oder noch schlimmer, diese bewußt einfach in den Wind zu schlagen.

Ein Einfügen von PDF-Seiten in ein bestehendes PDF mit der Acrobat-eigenen Funktion dafür ist kritisch. Das sollte jede professionelle Anwender wissen und beherzigen.

Ich habe Ihnen eine weitaus weniger elegante, aber eben sichere Alternative genannt, nämlich das Zusammenfügen auf PostScript-Ebene mit Hilfe von Acrobat Distiller und einer der aufgeführten Steuerdateien.

Was Ihnen letztendlich wichtiger ist, Eleganz oder Sicherheit, müssen Sie selbst entscheiden.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#139943]

Übereinandergeschobene PDF-Seiten aus QXP 6.5

w.ambros
Beiträge gesamt: 413

30. Jan 2005, 10:21
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #140467
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl
gerne nehme ich Ratschläge zur Lösung meines Problems an. Leider habe ich aber – außer dem Splitten der Datei – noch keine andere Möglichkeit gefunden ein fehlerfreies PDF zu erstellen. Auch habe ich, wie vorher geschrieben, NICHT vor die Blöcke im Acrobat, auf Ihren Rat hin, zusammenzuführen. Da ich, zugegebener Maßen, in der PDF-Erstellung nicht so versiert bin, weiß ich auch nicht genau wie das Zusammenführen mit der RunDirEx-Datei funktioniert. Im Forum war da nur ein Beitrag. Vielleicht könnten Sie mir da weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus und einen schönen Sonntag
Ernst


als Antwort auf: [#139943]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS