[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Überfüllen – diesmal eine knifflige Frage

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Überfüllen – diesmal eine knifflige Frage

Macinanerin
Beiträge gesamt: 89

10. Mär 2005, 14:55
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits!
Ich hab versucht, hier alles genau durchzulesen zum Thema überfüllen. Etwas ist mir nicht klar: in XPress konnte ich ein sog. "Tiefschwarz" definieren, das mit Cyan unterlegt ist. Beim Druck wird z.B. der Text breiter ausgespart als das Schwarz, damits keine Passerprobleme bezw. hässliche Cyanblitzer gibt. Wie mach ich das denn jetzt in InDesign??
Danke für Eure wie immer gescheiten Antworten!

Macinanerin
X

Überfüllen – diesmal eine knifflige Frage

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

10. Mär 2005, 15:09
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #151586
Bewertung:
(1010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Macianererin,

Adobe InDesign kümmert sich selbständig darum, wenn Sie mit anwendungsintegrierten Überfüllungen ausgeben (unabhängig davon, ob separiert ausgegeben wird oder mit der Einstellung in-RIP Separation).
Die Breite um die die unterlegten Buntfarben von der Schwarzkontur zurückgenommen werden, richtet sich nach der eingestellten Breite der Überfüllungen und dem Skalierungswert für Schwarz (der standardmässig bei 100% liegt was bedeutet, dass Schwarz genauso breit unterfüllt wird, wie die Buntfarben auch).

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#151575]

Überfüllen – diesmal eine knifflige Frage

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Mär 2005, 16:15
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #151617
Bewertung:
(1010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmals
Soweit habe ich das begriffen... Aber WO stelle ich das ein...?

Liebe Grüsse
Macinanerin


als Antwort auf: [#151575]

Überfüllen – diesmal eine knifflige Frage

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

10. Mär 2005, 16:39
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #151623
Bewertung:
(1010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Macianererin,

schon mal einen Blick in die Hilfe-Funktion von Adobe InDesign geworfen, in den Abschnitt "Farbüberfüllung"?

Sie finden im Fenster-Menü von inDesign einen Eintrag der sich "Überfüllungsvorgaben" nennt. Mit Hilfe dieses Dialogs können Sie bei Bedarf eine neue Vorgabe anlegen. Die beiden wichtigsten Werte sind die Überfüllungsbreiten für "Standard" und für "Schwarz". Der erste Wert steuert die Breite der Über- und Unterfüllung bei Buntfarben, der Zweite eben für die Farbe Schwarz (und damit auch die Breite der Rücknahme der zugemischten Buntfarben bei saturiertem Schwarz).

Eine solche Überfüllungsvorgabe können Sie nun jeweils einer oder mehreren InDesign Dokumentseite(n) zuordnen. Dies geschieht über die Option "Überfüllungsvorgabe zuweisen" innerhalb der Palette "Überfüllungsvorgaben" (kleiner Pfeil rechts oben).

Im Druckdialog von Adobe InDesign wählen Sie dann die Option "Überfüllung: anwendungsintegriert" aus, die in den beiden Ausgabemodi "Separationen" und "in-RIP Separationen" verfügbar ist, sobald ein PostScript-Drucker bzw. die PostScript-Ausgabe aktiviert ist.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#151575]

Überfüllen – diesmal eine knifflige Frage

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Mär 2005, 16:58
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #151635
Bewertung:
(1010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, hab ich.. Vermutlich bin ich schwer von Begriff... Ich habs jetzt aber rausgefunden!

Danke für die ausführlichen Erklärungen


Macinanerin


als Antwort auf: [#151575]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB