[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Überfüllungen in InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Überfüllungen in InDesign

keziahalila
Beiträge gesamt: 6

26. Jan 2005, 12:22
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Ich habe ein Problem mit einer Broschüre: An einen Balken in Sonderfarbe grenzt ein Foto (CMYK). Obwohl beide exakt aneinanderstoßen, ist im PDF ein kleiner Versprung zu sehen, d.h. von dem Balken fehhlt ein Stück, dort wo das Foto sitzt.
Ich habe versucht, für den Balken eine Überfüllung einzustellen. Dies lässt jedoch keinen Unterschied erkennem.
Mache ich was falsch? Wie geht man mit so einem Fall um?
Kann mir jemand helfen?
X

Überfüllungen in InDesign

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

26. Jan 2005, 12:25
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #139539
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und welcome auf hds,

hast du dir den Versprung mal vergrößert, so bei 400-600% in Acrobat angesehen? Manchmal sind diese Effekte Darstellungsfehler bei 100%-Anzeigegröße.

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

keziahalila
Beiträge gesamt: 6

26. Jan 2005, 12:38
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #139544
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, hab ich. Er ist leider sowohl bei 100% als auch bei starker Vergrösserung zu sehen.


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

keziahalila
Beiträge gesamt: 6

26. Jan 2005, 13:10
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #139561
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Würdest Du denn bestätigen, dass Überfüllen in diesem Fall das korrekte Mittel ist? Und wie verhält es sich mit Überfüllungen, müßte ich die nicht im PDF sehen?

Lieben Dank!


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

26. Jan 2005, 13:18
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #139567
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

kann ich das PDF mal sehen?
Am besten zum Download?


Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

keziahalila
Beiträge gesamt: 6

26. Jan 2005, 13:32
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #139574
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gerne! Ich hab's online gestellt unter: http://www.diemedienwerker.de/...ospekt_seiten2-3.pdf

In der Separationsvorschau sieht man den Versprung am deutlichsten. Ich bin verunsichert, ob sich das im Druck auswirken wird....

Vielen Dank für Deine Mühe!


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

26. Jan 2005, 13:47
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #139579
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich sehe keinen Versprung.
Weder mit noch ohne Separationsvorschau. Egal welche Vergrößerung.

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

keziahalila
Beiträge gesamt: 6

26. Jan 2005, 14:04
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #139590
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
MMMh! Das wundert mich jetzt. Wenn Du in der Sep-Vorschau die CMYK-Platten ausschaltest, müsstest Du da wo das Foto sitzt eine kleine Ecke im Balken sehen. Im Prinzip wirkt das so, als ob das Foto in den Balken reingerutscht ist. Ich dachte schon, InDesign würde dort das Foto überfüllen. Aber auch wenn ich alle Überfüllungen ausschalte, ist das Ergebnis das gleich.

Gruß, keziahalila


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

26. Jan 2005, 14:35
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #139601
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habs bei versch. Vergrößerungen auch gesehen, bei anderen nicht.
Also denke ich, dass es sich um einen Darstellungsfehler handelt.

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

keziahalila
Beiträge gesamt: 6

26. Jan 2005, 14:38
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #139603
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das wäre beruhigend. Ich danke Dir für Deine Hilfe.

Viele Grüße, keziahalila


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18688

26. Jan 2005, 15:31
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #139628
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Alzenau, 6400%, Bild sitzt!

;-)


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#139537]

Überfüllungen in InDesign

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

26. Jan 2005, 22:28
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #139701
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo keziahalila

es wurde schon geschrieben, dass die glätten-einstellung von acrobat solche unschönen effekte hervorrufen kann. wie sieht's damit aus bei euch testern?
(ich lad mir das pdf jetzt nicht runter, um selber zu schauen - für ein 56k-modem ist das zu fett...)

ansonsten ist eine überfüllung hier der komplett falsche lösungsansatz. wenn ein bild bereits in einem ungetrappten pdf effektiv blitzt - wo bitte schön sollte dann überfüllt werden? vom foto zur weissen fläche? oder von der weissen fläche zum balken?

gruss. gremlin

ps: hier ein beispiel http://www.hilfdirselbst.ch/...2&topic_id=17265


als Antwort auf: [#139537]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 26. Jan 2005, 22:30 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS