hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
atrachsel
Beiträge: 93
13. Nov 2013, 07:19
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Überfüllungsvorgaben


Hallo zusammen

Kann mir jemand sagen wie ich über das Indesign ein PDFX-ready schreiben kann, so dass mir die zugewiesenen Überfüllungen im PDF übernommen werden.

Vielen Dank für ein Feedback.
Top
 
X
Ulrich Lüder S
Beiträge: 2112
13. Nov 2013, 12:01
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #519676
Bewertung:
(576 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Überfüllungsvorgaben


hallo,

Du kannst (je nach Betriebsystem, ich bin noch auf MacOSX 10.5.8 unterwegs...) mit einem Adobe PDF-Drucker anwendugsintegrierte Überfüllungen In-RIP-separiert in ein PDF drucken (siehe screen).

Anschliessend kannst Du über den Acrobat-Preflight diese "gedruckte" PDF dann zu einem PDF/x konvertieren. (Da würde ich mir zuvor aber konkrete Gedanken über die Farbmanagement-Einstellungen in Acrobat machen und überprüfen und dabei davon ausgehen, daß hier Quellprofile "global" definiert werden). Gut möglicherweise musst Du Dir dazu auch erst eine PDF/X-Konvertierung nach ISOcoatedv2 im Preflight einrichten, wenn Du exakt dort hin willst.

Einen anderen Weg kenne ich nicht, wüsste aber auch gerne, ob das anders besser funktioniert/einfacher zu händeln ist?


Gruß,

Ulrich
als Antwort auf: [#519670] Top